Habe ich als Beamter bei einer vorzeitigen Pension w/ Krankheit auch Pensionsabschläge?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Soweit ich weiß wurden die Kürzungen bei der Rente auch auf die Pensionen übertragen, denn es kann ja nicht sein, daß die Beamten besser behandelt werden. So kannst Du wohl davon ausgehen, daß Du bei einer vorzeitigen Pension vor dem 63. Lebensjahr wohl mit einer Kürzung von 10,8 % rechnen mußt. Genaueres kannst Du sicher bei Deiner Versorgungsstelle erfahren.

Bei Beamten geht es glaube ich nur nach Dienstjahren udn nach der position. Ein Onkel von mir konnte als Obert der Bw schon mit unter 60 zu vollen Bezügen in Pension.

Wie kann man hochrechnen, was ein Beamter für eine Pension erhält?

Für Angestellte wird jährlich ein Informationsblatt von der Deutschen Rentenversicherung versand, nachdem er sich richten kann. Wie erfährt das der Beamte wieviel er irendwann an Pension bekommt?

...zur Frage

Witwenrente und eigene Pension, ständige Nachzahlungen

Hallo, ich beziehe eine eigene Pension als Beamtin und eine Witwenrente von meinem Mann, der ebenfalls Beamter war. Meine Pension wird nach Steuerklasse 1, die Witwenrente nach Klasse 6 besteuert. Jedes Jahr muss ich dann ca. 2000 Euro nachzahlen. Wie kann es eigentlich sein, dass dies so ist, obwohl doch beide Einkommen versteuert wurden. Zudem muss ich nun Vorausszahlungen machen. Trotzdem kommen in diesem Jahr wieder 1100 Euro an zusätzlicher NAchzahlung dazu. Gibt es da Alternativen oder muss ich damit leben? Und wieso kommen weder Vorauszahlungsberechnung noch die ja gezahlten Lohnsteuern auf beide Pensionen hin? Für eine (laienverständliche) fachliche Auskunft wäre ich dankbar!

...zur Frage

Warum gibt es bei den Renten seit 2004 einen Nachhaltigkeitfaktor, um die Kosten zu begrenzen, bei den Beamtenpensionen aber nicht?

Ist diese Ungleichbehandlung angesichts klammer Kassen noch vermittelbar?

...zur Frage

Wie hoch sind meine Steuern auf die Pension?

Beamter, Jahrgang 47, , 46 Dienstjahre, Ruhestand mit 63, Ruhegehalt 2.200 € Brutto, Nebeneinkünfte 500,00 € monatlich, Krankenkasse, Pflegevers. 200 €.

Wie hoch sind meine Einkommensteuern?

...zur Frage

hat meine weißrussische Ehefrau nach meinem Tod Anspruch auf eine Witwen-Pension? Ich bin Beamter!

Zurzeit bin ich als Beamter im Schuldienst beschäftigt und seit 15 Monaten mit meiner weißrussischen Ehefrau verheiratet. Hat meine Frau im Falle meines Todes auch als Ausländerin Anspruch auf Versorgung (Witwen-Rente) oder ist hierzu eine deutsche Staatsbürgerschaft zwingend notwendig?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?