Habe heute von Bank bis zur Pfändungsfreigrenze mein Geld erhalten - wann bekomm ich das nächste?!

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Übersteigt das Arbeitseinkommen den Betrag, bis zu dessen Höhe es je nach der Zahl der Personen, denen der Schuldner Unterhalt gewährt, nach Absatz 1 unpfändbar ist, so ist es hinsichtlich des überschießenden Betrages zu einem Teil unpfändbar, und zwar in Höhe von drei Zehnteln, wenn der Schuldner keiner der in Absatz 1 genannten Personen Unterhalt gewährt, zwei weiteren Zehnteln für die erste Person, der Unterhalt gewährt wird, und

http://dejure.org/gesetze/ZPO/850c.html

Was möchtest Du wissen?