Habe eine Behinderung (50%) und würde gerne wissen, wo ich Behindertengeld beantragen kann?

2 Antworten

Natürlich gibt es behindertengeld... ich bekomme schließlich Seit Jahren welches.. irgendwas zwischen 150-180€.. bekommt aber so gut wie niemand.. ich habe es auf Grund schwerer psychischer Probleme bekommen.. wie das ganze umgesetzt wird und welche Bedingungen erfüllt sein müssen weiß ich leider nicht, das hat meine pfiffige Anwältin organisiert^^

Oh aber ich kann sagen wo... bei der Arge.. die verheimlichen aber gerne das es diese Möglichkeit überhaupt gibt^^

0

Behinderten Pauschbetrag rückwirkend ( ab Geburt)?

Hallo

wir haben eine an FASD erkrankte Tochter.

GdB 50 H wurde 2014 ab "009 anerkannt.

GB wurde dann wegen Widerspruch ab Geburt (200) anerkannt.

Das Finanzamt lehnte die Berücksichtigung von 200 bis 2009 ab .

Was Nun ??

...zur Frage

Wie lange dauert eine Antwort der Behörde, wenn man die Erhöhung des Grades der Schwerbehinderung beantragt hat?

...zur Frage

Ist 50% Schwerbehinderung gleich zu setzen mit Berufsunfähigkeit?

Ist einem Kranken zu 50%Schwerbehinderung attestiert worden,ist dieser Sachstand gleich zu setzen mit 50%Berufsunfähigkeit?

...zur Frage

Hinzuverdienst bei Altersrente und Schwerbehinderung

Hallo, vielleicht kann mir jemand Auskunft geben. Ich bin 63 Jahre und wurde nun vom Jobcenter verpflichtet, Altersrente für langjährig Versicherte zu beantragen. Mit den entsprechenden Rentenabschlag, ca. 10 %. Der anrechnungsfreie Hinzuverdienst beträgt 450 €. Wegen meiner sehr niedrigen Rente bin ich gezwungen, etwas dazu zu verdienen. Sonst müsste ich bis zum Erreichen der Regelaltersgrenze Sozialhilfe beanspruchen. Ich habe bescheinigt 40 % Schwerbehinderung. Es wurde nun ein Verschlechterungsantrag gestellt. Meine Frage: Würde ich 50 % oder mehr Schwerbehinderung bescheinigt bekommen, würden ja die 10 % Abschlag weg fallen. Würde sich dadurch auch die Hinzuverdienstgrenze ändern oder fällt diese auch in diesem Fall erst mit dem Erreichen der Regelaltergrenze weg? Danke für die Auskunft! Gruß Siegfried

...zur Frage

Heirat trotzdem Grundsicherung ?

Ich bekomme Grundsicherung, aufgrund meiner Schwerbehinderung (50%) einen höheren Regelsatz. Nun möchte ich demnächst heiraten. Mein zukünftiger Mann befindet sich in der Privatinsolvenz. Was bleibt mir, bei Heirat u Zusammenlegung der Lebensgemeinschaft.

wie würde es sich verhalten, wenn ich in meiner eigenen Wohnung (trotz Eheschließung) bleiben würde ?

...zur Frage

KFZ-Steuerermäßigung bei Behinderung

hallo an die Steuerkundigen

ich habe vom Versorgungsamt für meine Behinderung das Merkzeichen "G" erhalten und stelle gerade einen Antrag auf Ermäßigung der KFZ-Steuer. Nach meinen Kenntnisstand erhalte ich hier eine Ermäßigung von 50 %, was mich sehr freut!!!!!!! Nun meine Fragen: Zum einen: ab welchem Zeitpunkt gilt die Ermäßigung? Ab Antragsdatum für die Schwerbehinderung, was viele Monate zurückliegt? Ab Ausstellung des neuen Schwerbehindertenausweises? Ab Antragsdatum an das Finanzamt? Und zum anderen: Wir haben auch ein Wohnmobil, das allerdings auf meine Frau zugelassen ist (was man ja ändern könnte) Kann ich die Ermäßigung für den PKW und zusätzlich für das Wohnmobil geltend machen?

Danke für alle Antworten

hobbit

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?