Habe ein P Konto bei der deutschen Bank, hatte es Umwandeln lassen auf ein Normales Konto?

2 Antworten

Hallo !

Du mußt wieder zu deiner Bank und erstmal wieder auf P-Konto umstellen. Ist dein Geld noch da bekommst du es ausgezahlt in Höhe des Freibetrages. Wenn es noch nicht lange her ist hast du Glück.

Bevor du das nächste mal zu schnell wieder umstellst erkundigen ob es wieder Gläubiger gibt.

Liebe Grüße

Und vor allem: Keine Anschuldigungen gegenüber der Bank aussprechen. Macht dort garantiert keinen guten Eindruck, versaut nur den eigenen Ruf und wirkt sich maximal negativ auf ein etwaige (noch) vorhandene Hilfsbereitschaft aus. Sonst klappt es vielleicht nicht mehr mit der notwendigen Wieder-Umwandlung. 2. Tip: Seine Pfändungen muss man schon selbst im Kopf haben.

1

Holzweg - Du hast den Schutz des P-Kontos verlassen - damit ist es nicht mehr Dein Geld.

"mir ist aber nicht gesagt worden" - das ist auch nicht Sache der Bank.

Das haben die Schuldner schon lange getan.

Was möchtest Du wissen?