Habe das tablet von unserem Sohn runtergeschmissen. Display gebrochen.

1 Antwort

Wenn der Sohn nicht in häuslicher Gemeinschaft mit Dir lebt, wird der Schaden wohl im Prinzip übernommen. Allerdings wird der Schadensfall wohl genau durchleuchtet werden.

Und die Schadensmeldung wird für die Zukunft vorgemerkt.

0

Aber mal ehrlich: Warum geht man nicht hin und holt einfach ein neues? Wegen sowas würde ich keinen Aufriss machen.

1

Mieterhöhung nur durch Eigentümerwechsel gerechtfertigt?

Unser Sohn studiert und wohnt seit 1.4.2010 in einer 48 qm - Eigentumswohnung am Stadtrand von Göttingen zur Miete (330,00 Euro + 110,00 Euro Nebenkosten im Monat). Jetzt will unser Vermieter diese Wohnung verkaufen. Heute war Besichtigungstermin mit Makler und einem Interessenten, der die Wohnung auch direkt gekauft hat, jedoch nicht für Eigenbedarf, sondern zwecks Geldanlage. Gleichzeitig teilte er unserem Sohn mit, dass er die Miete erhöhen würde, wisse aber noch nicht um wie viel. Jetzt meine Fragen: - muss ich diese Mieterhöhung akzeptieren? Falls nein, welche Gründe sprechen dagegegn. - muss der neue Eigentümer mir eine angemessene Zeitspanne für die Suche einer neuen Wohnung zugestehen, wenn ich diese Mieterhöhung nicht akzeptiere? Vielen Dank für Eure Hilfe.

...zur Frage

Sohn macht Duales Studium, erhält Gehalt, zahlt Steuern. Zusätzlich erhalten wir als Eltern Kindergeld. Kann der Sohn trotzdem seine Ausbildungskosten absetzen?

Unser Sohn macht ein Duales Studium und erhält ein Gehalt wovon er auch Steuern abgezogen bekommt (ca. 20,-€/Monat). Er wohnt weiterhin in unserem Haushalt und wir als Eltern erhalten Kindergeld für ihn. Kann unser Sohn trotzdem seine Ausbildungskosten steuerlich geltend machen bzw. ist er überhaupt verpflichtet eine Steuererklärung beim Finanzamt abzugeben.

...zur Frage

Können Internatskosten vollständig abgesetzt werden, wenn medizinische Indikation vorliegt

Aufgrund einer diagnostizieren Persönlichkeitsstörung bei unserem Sohn (15J.) ist eine außerhäusliche Unterbringung empfohlen worden. Seitdem besucht er ein Internat. Sind die damit entstehenden Kosten (Aufwendungen für Beherbergung, Betreuung, Verpflegung, Schulgeld, Fahrtkosten etc.) vollständig von der Steuer als Sonderausgaben absetzbar oder nur der Schulgeldanteil?

...zur Frage

Internatskosten als Kosten für Kinderbetreuung von der Steuer absetzen?

Hallo zusammen,

habe soeben meinen Steuerbescheid für 2008 bekommen. Leider wurden mir die Kosten für Internat nicht anerkannt.

Die Fakten: 1. Wir sind eine kinderreiche Familie mit 6 KIndern zwischen 10 und 22 Jahre alt. 2. Wir Eltern sind beide berufstätig, ich angestellt-vollzeit, meine Frau selbsständig 3. Unser Sohn, 12 Jahre alt (in 2008: 10 Jahre alt) ist seit 2008 Mitglied in einem bekannten Knabenchor mit angeschlossenem Studienheim bzw. Internat. Er besucht die örtliche staatliche Hauptschule, wohnt unter der Woche im Internat und kommt am Wochenende per Bahn nach Hause gefahren (ca. 200 km einf.) 4. Bei der Steuererklärung 2008 habe ich versucht, die Unterbringung im Internat und die Fahrtkosten als Kinderbetreuungskosten abzusetzen - ohne Erfolg. In der langen Fußnote zum Steuerbescheid steht u.a.: "Aufwendungen für die Verpflegung von Kindern sowie für den Unterricht, Vermittlung besonderer Fähigkeiten, sportliche, andere Freizeitbetätigungen können nicht als Kinderbetreuungskosten berücksichtigt werden." 5. Nun dient der Internatsbeitrag aber nicht dem "Unterricht....etc" sondern lediglich der Unterbringung, (Hausaufgaben-)Betreuung, inkl. Verpflegung. Die Mitgliedschaft im Chor und der Schulbesuch sind kostenfrei. Deshalb sind m.E. die Internatskosten abzgl. der Verpflegungskosten als als Ki-Betreuungskosten absetzbar - Oder ?

Einspruch einlegen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?