Habe das Jobcenter über Schwarzarbeit informiert, die haben Zoll informiert, gibts Ärger für mich?

1 Antwort

Selbstanzeigen sind immer gut. Vergleiche Fall HOENESS :-) Vom Zoll solltest Du keinen Ärger zu erwarten haben, denke ich. Danke für Dein Posting.

Welche Strafe droht bei Schwarzarbeit als Putzfrau wenn diese Sozialleistungen bezieht?

Die betreffende Dame arbeitete bis dato in drei verschieden Haushalten als Putzfrau bezieht aber Sozialhilfe. In einem Haushalt bereits seit über 3 Jahren in den anderen ca. 6 Monate. Das Amt wurde ausführlich über diesen Betrug mit genauen Daten Arbeitszeiten, Dauer, Adressen, Stundenlohn informiert. Im ersten Schritt hatte die Dame nun einen Termin beim Amt...soweit ich informiert bin. Es wird nun natürlich versucht das ganze ab zu mildern indem "Arbeitgeber" versuchen Sie als gute Freundin auszugeben. Kann diese Taktik Erfolg haben??

Alles in allem geht es schließlich um ein paar Tausend Euro welche illegal von der Dame verdient wurden. Was denkt ihr mit welchen Konsequenzen die Dame nun zu rechnen hat??? Kann diese "gute Freundin-Taktik" erfolgreich sein?? Ich denke das die Dame vorsätzlich gehandelt hat und mit einer empfindlichen Strafe zu rechnen hat bis hin zu einer Strafanzeige!

Was noch hinzu kommt gilt die Dame aufgrund ihres Gesundheitszustand als nicht erwerbsfähig wg psychischen Problemen!! Also Rentnerin auf Zeit!

Wie erwähnt das Amt wurde ausführlich schriftlich detailliert informiert!!!

Danke für eure Antworten!

...zur Frage

Hab Probleme mit dem Jobcenter, macht neuer Rentenantrag Sinn? Rentenablehnung war 2012.

Muß Euch nochmal fragen, habe (siehe vorige Frage) Probleme mit dem Jobcenter. Würde es Sinn machen nochmal einen neuen Rentenantrag wegen Erwerbsminderung zu stellen? Die Rentenablehnung (vorm Sozialgericht) war Ende 2012. Danke für Euren Rat, bin echt in einer Notlage.

...zur Frage

450 €Job Finanzbetrug?

Hallo, ich habe einen 450 €Job und verdiene im Schnitt 180 € im Monat. Mein AG. verlangt von mir das ich ihm die vollen 450 € quittiere! mache ich mich strafbar wenn ich unterzeichne? Für mich ist es Steuerbetrug! Kann mir jemand helfen? Gruß Paul

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?