Habe 400-Euro-Job, verdiene 380 Euro netto, wie kann ich mir da einen Riestervertrag leisten?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Laß Dir das mal durchrechnen, so wie ich es sehe, sind Deine Zulagen höher als das was Du zahlen mußt: Jahresverdienst 12 x 400 Euro, das sind 4.800 Euro, davon die 4 % Riesterbeiträge wären 192 Euro im Jahr, davon kannst Du aber Deine eigene Zulage von 154 Euro sowie 2 x Zulage von 185 Euro für Deine Kinder abziehen, so daß eigentlich gar nichts zu zahlen wäre. Also mußt Du nur den Sockelbeitrag von 60 Euro im zahlen und das sind dann pro Monat (genau wie Lissa schreibt) nur 5 Euro, diese 5 Euro müßtest Du doch noch entbehren können.

Davon nochmal ca. 200 Euro (pro Jahr) absparen um die höchste Riesterförderung zu bekommen, dürfte kaum möglich sein. dazu sollte der Job dann schon aufgestockt werden.

Aber die Zwanzig euro in dei Rentenkasse waren schon ein kluger Entschluss.

Wie kann ich sparen/Geld anlegen und flexibel bleiben?

Seit kurzem (knapp ein Jahr) bin ich in der Situation unfassbar gut zu verdienen - also im Vergleich zu davor. Ich merke aber, dass ich kein Interesse habe, meinen Lebenswandel anzupassen. Ich wohne weiterhin in meinem WG-Zimmer, habe kein Auto, koche selbst, mein Sport kostet nicht viel und auch Reisen sind locker im Budget drinne.

Daher werde ich absehbar weniger arbeiten und weniger verdienen. Im Moment verdiene ich aber noch mehr. So hab ich so viel Geld über, dass der Betrag aufm Konto jetzt gerad 5-stellig ist und bei 0,1% vor sich hingammelt.

Ich möchte - vermutlich - irgendwann eine 1 - 2 Zimmer Wohnung kaufen (200.000 Euro), brauche ne Altersvorsorge und möchte flüssig sein für Reisen. Ich brauch nicht viel - aber hätte gerne eine gewisse Sicherheit, dass ich in meinem Stadtteil wohnen kann. Eine Genossenschaft wäre eine Alternative - versuche ich auch - zumindest bei denen, die noch Anfragen annehmen.

Was könnt ihr mir raten? In welche Richtung sollte ich mich informieren/investieren? Ich hab an einen Bausparvertrag gedacht, aber die machen heutzutage ja kaum noch Sinn, oder?

Ich bin was investieren angeht noch völlig grün hinter den Ohren...

Danke schon mal für alle Tipps!

...zur Frage

400 Euro Job und nebenbei als Freier Mitarbeiter tätig. was gebau bedeutet das für mich?

Hallo, ich bin Student und arbeite nebenbei noch auf 400 euro Basis. Nun habe ich einen Job an der Uni bekommen, wo man mich als freier Mitarbeiter anstellen würde. Ich möchte das nicht wegen des Geldes machen, sondern die Forschungsrichtung interessiert mich. Da ich bei meinem 400 Euro Job auch auf Stunden arbeite, würde ich plus dem was ich als freier Mitarbeiter verdiene nicht über 400 Euro kommen. Meine Frage ist nun, was genau ich da anmelden muss und wo? Der Professor meinte, ich müsse mich als freier Mitarbeiter selber als Kleinunternehmer anmelden. Verdiene aber nur 8 Euro im Monat.. Grüße

...zur Frage

400 Euro Job vom selben Arbeitgeber?

Hallo,

ist es möglich vom selben Arbeitgeber zutätzlich für weitere Tätigkeiten 400 netto als minijob ausgezahlt zu bekommen?

Lg rafa

...zur Frage

400 Euro und selbständig mit 1500 netto ??

Hallo ..

ich habe zur Zeit einen 400 Euro Job bei dem ich auch Krankenversichert bin... Nun habe ich ein Angebot bekommen wo ich auf selbständigenbasis ca 1200 euro im monat dazuverdienen kann. darf ich das ? darf ich trotzdem über den minijob krankenversichert sein und meine sozialabgaben leisten ? wie wird das versteuert ?

DANKE...

...zur Frage

Zwei geringfügige Beschäftigungen als Student; Lohnt es sich?

Hallo zusammen,

ich habe eine Frage zum Thema: zwei geringfügige Beschäftigungen. Ich arbeite bei einem Unternehmen und verdiene ab und zu mehr als 400 Euro. Deswegen muss ich Sozialversicherung (Nur Rentenversicherung) zahlen. Ich suche noch einen zweiten Job. Mit diesem Job verdiene ich 10 Euro pro std. und darf ich nicht mehr als 20 std. arbeiten.

Lohn es sich die zwei Beschädigungen zu machen?

Wenn ich genau 400 Euro bei dem ersten Job verdiene, bin ich nicht sozialpflichtig. Nebenbei verdiene ich ungefähr 800 Euro bei dem zweiten Job. Insgesamt habe ich 1200 Bruttobetrag monatlich. Wie viel muss ich Sozialversicherung bezahlen? auch Einkommenssteuern?

Danke sehr, Sathit

...zur Frage

Was steht uns zu bei verheiratet mit Kind unterwegs?

Hallo zusammen!

Ich habe einen Job bei dem ich 840 Euro netto verdiene mein Mann ist im krankenschein und bekommt alle 2 Wochen 420 Euro Krankengeld. Jetzt kommt demnächst unser Kind zur Welt und wir müssen aus unserer 2ZKB Wohnung in eine 3ZKB Wohnung umziehen. Die Kaltmiete beträgt 420 Euro. Kann mir jemand sagen ob uns da zuschuss ect. Zusteht. Danke 😊

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?