Ich habe eine 300-Euro-Rechnung gestellt, muss ich jetzt eine Einkommensteuererklärung machen?

3 Antworten

Hallo,

Nein - wenn Nebeneinkommen unter 410 Euro pro Jahr bleiben, zahlst du keine Steuern darauf und musst wegen dieser Einnahme auch keine Steuererklärung abgeben.

Wie willst Du die denn sonst versteuern?

Bist du dir sicher gammon. ?

Aus Vereinfachungsgründen wurden mal Nebeneinkünfte bis zu einer Höhe von jährlich 410 € Gewinn von der Einkommensteuer befreit. 

Ob diese Regelung noch aktuell ist, weiß ich aber auch nicht. 

1
@gammonwarmal

Ich habe vor drei Jahren mal eine Vermittlungsprämie von 400,- Euro bekommen und erhielt diese steuerliche Auskunft. 

Da Gesetze u.U. ziemlich kurzlebig sein können, war ich mir jetzt nicht sicher. 

Hilfreicher Link bei dieser Frage ! 

1

Was möchtest Du wissen?