habe 100 Euro Geldschein gefunden, darf ich ihn rechtlich gesehen behalten?

1 Antwort

Ins Fundbüro, da vermutlich sowieso keiner die Hoffnung hat, das der abgegeben wird, gehört er Dir nach einem Jahr sowieso legal.

Schenkungen und Scheidung - Zugewinnthematik

soweit ich weiss, werden Schenkungen (bzw. Erbe) an einen der Ehepartner nicht als Zugewinn (sofern Zugewinn vereinbart, kein Ehevertrag) gesehen. Diese wird dem beschenkten Partner zugerechnet.

Wie ist es jedoch, wenn ein Partner was verschenkt, z.B. an die Mutter oder die Schwester? Wenn es sich um einen Betrag von 20.000 Euro handelt, wird dieser dann anteilig 50/ 50 den Ehepartnern zugeschrieben oder zu 100% dem Schenkenden? Ist das dann das Gegenteil von Zugewinn, also Zuverlust?

Davon habe ich bisher noch nichts gelesen oder gefunden.

...zur Frage

Die Rückerstattung der Zuzahlung will die AOK einbehalten und mit uralten Schulden bei ihr verrechnen, ich beziehe nur Hartz IV, darf die Krankenkasse das tun?

mir stünde eine rückerstattung von ca 260 euro zu.die aok teilte mir mit sie würde die rückerstattung einbehalten und mit uraltschulden verrechnen.mein einkommen beschränkt sich ausschliesslich auf hartz4.rechtlich geht das meiner meinung nach nicht.

...zur Frage

Investmentfirma gründen?

Hallo :) Ich hoffe hier weiß jemand etwas darüber, denn im Internet habe ich keine Verlässlichen Quellen gefunden.

Ich hatte die Idee ein kleines Unternehmen zu gründen, wo Leute für 6% ihr Geld anlegen können, in der Voraussetzung das ich es für 1Jahr lang behalten darf.

Damit würde ich dann Aktien kaufen, und gewinne machen.

Wie kann ich so eine Firma gründen? Voraussetzungen?

Danke schon mal :) MfG

...zur Frage

Was würdet Ihr machen, wenn Euch die Rechnung des Steuerberaters zu hoch ist? Ombudsmann?

Was würdet Ihr tun, wenn Euch die Rechnung des Steuerberaters zu hoch erscheint? Bekam Rechnung über 600 Euro. Es war zu machen die Einkommensteuer und eine Einnahmen-Überschuß-Rechnung und die Feststellung, daß keine Umsatzsteuerpflicht vorliegt (wobei die Einnahmen hier ganz klar unter der 17.500-Euro-Grenze liegen). Kann man einen Ombudsmann einschalten? Oder gibt es Vergleichszahlen? Mir kommt die Rechnung einfach viel zu hoch vor. Am Ende bekam ich vom Finanzamt 100 Euro zurück, die verpuffen total, wenn ich 600 Euro für die Steuererklärung zahlen muß. Danke Euch.

...zur Frage

pflegeleistungen

hallo, ich pflege einen bekannten der im rollstuhl sitz und er möchte jetzt pflegegeld beantragen! nur ich befinde mich in insolvenz! er will mir natürlich damit was gutes tun! aber ich weiss jetzt leider nicht ob ich das geld so behalten kann oder ich das bei meiner insolvenz angeben muss! leider hab ich einen ganz gemeinen anwalt der mir auf fragen zu meinem einkommen immer wieder nur falsche angaben sagt! wie das ich kein weihnachtsgeld behalten dürfte aber überall im internet usw steht ich darf wohl welches behalten! ich hab auch schon bereits versucht übr das gericht zu gehen nur die verweisen mich immer an meinen anwalt für nachfragen! vielleicht könnt ihr mir helfen! weil wenn die knete mir nichts bringt mach ich die pflege zwar weiter aber dann soll er sich noch jemand anderes zur hilfe holen! also vielen dank!

...zur Frage

Verkauf einer Eigentumswohnung

Ich habe mir vor 14 Jahren eine Eigentumswohnung gekauft und habe jetzt über einen Makler einen Interessenten gefunden der jetzt devinitiv kaufen will.

Meine Frage(n): - Was muss ich als Verkäufer jetzt alles tun ? - Ich habe gelesen, dass es besser ist die Grundschuld nicht löschen zu lassen. Ist das korrekt ? - Muss ich die Kreditgebende Bank vorher informieren ? - Gibt es Dinge die ich besonders im Auge behalten muss ?

Danke für die Hilfe

Jo

P.S.: Ich kann leider erst Freitag wieder antworten, da ich unterwegs bin.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?