Haarentfernung über Krankenkasse / Rentenversicherungsträger?

...komplette Frage anzeigen
Support

Lieber milchmueller,

leider passt deine Frage thematisch nicht auf finanzfrage.net. Dir kann in diesem Fall auf ww.gesundheitsfrage.net besser geholfen werden.

Herzliche Grüße,

Jürgen vom finanzfrage.net-Support

3 Antworten

Läufst Du in Deinem Job üblicherweise mit blossem Rücken herum?

Wieso haben die Haare Deine Leistung so beeinträchtigt, dass Dir gekündigt werden konnte?

Ich habe den Eindruck, Du hast uns hier nur die Hälfte erzählt, erwartest aber eine vollständige und korrekte Antwort.

Das sind sicher keine Kassenleistungen(Haarentfernung) !! Die daraus resultierende psychische Behandlung schon. Gruß Z... .

Rentenversicherung? Stationäre Einweisung? Hast Du von den falschen Pilzen genascht?

Was möchtest Du wissen?