Haarentfernung über Krankenkasse / Rentenversicherungsträger?

Support

Lieber milchmueller,

leider passt deine Frage thematisch nicht auf finanzfrage.net. Dir kann in diesem Fall auf ww.gesundheitsfrage.net besser geholfen werden.

Herzliche Grüße,

Jürgen vom finanzfrage.net-Support

1 Antwort

Das sind sicher keine Kassenleistungen(Haarentfernung) !! Die daraus resultierende psychische Behandlung schon. Gruß Z... .

Was spricht für und gegen eine sofort beginnende Rentenversicherung?

Lohnt sich eine derartige Rente überhaupt? Fressen die Gebühren und Provisionen der Versicherung nicht zu viel vom Kapital auf?

...zur Frage

Bekommt Hartz-IV-Empfänger während Kur das Übergangsgeld von der Rentenversicherung?

Mein Freund - ein Hartz-IV-Empfänger, darf demnächst auf Kur. Nun fragen wir uns, ob er währenddessen das Übergangsgeld von der Rentenversicherung bekommt oder ob die Arge weiterzahlt, wer kann uns die Info geben?

...zur Frage

Gibt es bei einer kapitalbildenden Versicherung auch einen Kontoauszug?

Gibt es bei einer kapitalbildenden Versicherung, wie z.B. Rentenversicherung, Lebensversicherung oder auch bei einer Riesterrente einen Kontoauszug, wie beim Girokonto, so dass man weiß, wieviel man mittlerweile angespart hat, wieviel Zinsen gutgeschrieben wurden und wie hoch das Gesamtguthaben bis dahin ist?

...zur Frage

Berufsunfähigkeitsversicherung als BUZ (AlFonds Alte Leipziger) ?

Hallo, ich stehe kurz davor eine BU abzuschließen und habe aktuell folgende Optionen vom Makler bekommen:

  1. ca. 72 € AlFonds Fondsrente/BUZ Alte Leipziger, flexibel anpassbar, einschließlich Substitution EP
  2. ca 73 € SBU Alte Leipziger
  3. ca 65 € SBU LV 1871
  4. ca 60 € SBU Volkswohl Bund

Der Makler empfiehlt die erste, da es seiner Aussage nach die wirtschaftlichste ist. Bei den anderen gibt es seiner Aussage nach keine Substitution für fehlende Aufstockungs-Entgeltpunkte (EP) bei der gesetzlichen Rente.

Nun wird meist gesagt, dass Renten- und Berufsunfähigkeitsversicherung getrennt werden soll, was gegen die Option 1 spricht. Andererseits finde ich die Argumente des Maklers nicht verkehrt (Bei vorzeitigem Ausstieg mit zB 60Jahren gibt es eine Rente aus den Überschüssen). Jedoch habe ich etwas den Überblick verloren. Gibt es gewichtige Argumente die gegen die Option 1 mit der BUZ sprechen, die ich nicht sehe? (Der Preis wäre ja in etwa identisch zur reinen BU der alten Leipziger)

Schonmal vielen Dank für die Antworten!

...zur Frage

Kunden Werben Kunden Prämie HANNOVERSCHE LEBEN teilen?!

Hallo! Möchte einen Vertrag bei der HANNOVERSCHEN LEBEN abschließen. Wenn mich jemand wirbt, erhält er eine dicke Prämie. Suche jemanden, der einen Vertrag dort hat und mit dem man die Prämie teilen kann. :-)

...zur Frage

Welche Versicherung bietet Zusatzabsicherung für stationäre oder ambulante Kur für Beamte ?

Ich bin als Beamter über Beihilfe und DKV-Zusatzversicherung für ambulante und stationäre Leistungen voll abgesichert. Für eine von der Beihilfe anerkannte Rehabilitationsmaßnahme hat die DKV jedoch Leistungen verweigert. Zusatzangebote der DKV überzeugen nicht, weil sie für Versicherte ausgelegt sind, die zu 100 % bei der DKV privat versichert sind, also nicht für Beihilfeberechtigte. Gibt es andere Versicherungen, die eine (isolierte) Zusatzversicherung für Kuren (Unterbringung, Verpflegung, Pflegesatz, Arzthonorare, Anwendungen) anbieten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?