Ich will online bestellen aber ich bräuchte eine Kreditkarte und ich hab keine. Können Sie mir sagen was ich machen kann?

5 Antworten

Hallo,

eine Kreditkarte kannst du bei deiner Hausbank beantragen. Die MasterCard oder Visa, ist mit deinem Girokonto verbunden und alle Bezahlvorgänge werden einmal im Monat mit diesem Konto verrechnet. 

Genaueres über WIE und WAS, wird dir auch vom Bankangestellten beim Vertrag ausführlich erklärt. 

Die einfachste Lösung wäre dann eine prepaid-Kreditkarte.

Ich habe für meine Bestellungen und Buchungen im Internet extra eine angeschafft, weil ich immer etwas Bedenken habe, Kreditkartendaten im Internet einzugeben.

Bei diesem Verfahren habe ich die Kontrolle, weil ih die Karte immer nur für die Transaktion entsprechend auffülle.

So eine Prepaidkarte bietet bestimmt auch Deine Bank. Alternativ nimmst Du ein kostenfreies Onlinekonto bei z. B. der Fidorbank, da gehört die Karte dazu.

Ein guter Freund von mir hatte die Bedenken Kreditkartendaten im Internet heraus zu geben auch.

Und weißt, Du, wann und wo es zu einem Datenmißbrauch gekommen ist? Als er in einem Restaurant in Berlin (!) mit KK bezahlt hat. Er hat den Verdacht, daß die kabellosen Kartenterminals von Kriminellen angezapft wurden. Noch bevor er wieder im Hotel war, ratterte sein Smartphone ohne Pause und meldete Kreditkarteneinsätze in den USA.

Die gute Nachricht ist, daß ihm der Schaden ersetzt wurde.

4
@Privatier59

Danke für den Tipp. Zum Glück ist mir das noch nicht passiert. Ich esse hier in Berlin wohl in den falschen (richtigen) Lokalen.

2

Sofern keine anderen Zahlungsarten akzeptiert werden (was selten der Fall ist):

Ein dummes Gesicht!

Da das auf die Dauer auch nicht abendfüllend ist, wie wäre es, sich eine Kreditkarte zu besorgen?

Was möchtest Du wissen?