Gutschriften vom Reiseveranstalter

0 Antworten

Rücksendung von Ware - Gutschrift automatisch auf Kreditkarte?

Hab im Internet Schuhe gekauft und mit Kreditkarte bezahlt. Nun fielen sie aber kleiner aus als ich dachte und ich habe die Schuhe wieder zurück geschickt (lag ein Zettel dabei, wo man den Grund angeben musste). Angeblich bekomme ich das Geld wieder gutgeschrieben. Abgebucht wurde das Geld bereits auf meiner Kreditkarte. Nun wollte ich wissen, ob die Gutschrift ebenfalls auf meine Kreditkarte kommt und wie lange das dauert?

...zur Frage

Abschlagszahlung als Gutschrift - Verrechnung mit zukünftigen Abschlägen oder auszahlung?

Mein Stromanbieter möchte die knapp 500€ die ich zu viel an ihn gezahlt habe (ihm quasi "geliehen" habe) diese 500€ möchte der Stromanbieter jetzt mit zukünftigen Abschlägen verrechnen.

Ich frage mich gerade: Dürfen die das?

Oder darf ich verlangen, dass mir das Geld (wie z.B. bei meiner Miete bzw. Nebenkosten) auf mein Konto überwiesen wird?

Immerhin habe ich dem Stromanbieter 500€ "geliehen" für die er Zinsen eingestrichen hat, ich jedoch "leer" ausgegangen bin... ist das fair?

Vielen Dank für eure Hilfe.

...zur Frage

Zahlungsziel nach Gutschriftkorrektur?

Gutschriften aus dem Jahr 2015 wurden im Mai 2016 mit Mwst. ausgewiesen als Korrektur wegen Regelbesteuerung. Wann ist diese Mwst. zur Zahlung fällig damit sie an das Finanzamt weitegeleitet werden kann?

...zur Frage

Überweisungsdatum vs Gutschreibdatum

Hallo, ich muss öfter mal Geld von einem Konto aufs andere schichten. Wie lang darf die Bank maximal brauchen bis ich auf meinem zweiten Konto das Geld wieder zur verfügung habe?

...zur Frage

habe Scheck aus USA bekommen, Gutschrift der Bank bis wann erfolgt?

wie lang dauert es, bis ich das Geld eines Auslandsschecks ausbezahlt bekomme, länger als bei normalen Scheck ?

...zur Frage

Wie korrigiere ich eine falsch ausgestellte Rechnung richtig?

Hallo!

Ich habe versehentlich eine falsche Rechnung ausgestellt. Der Rechnungsbetrag ist zu hoch. Das alles war letzten Monat, und ist mir heute aufgefallen.

Nun möchte ich natürlich eine korrekte Rechnung ausstellen, und dem Kunden den überschüssigen Betrag erstatten. Nur wie mache ich das?

Muss ich nun eine komplett neue Rechnung schreiben (inkl. neuer Rechnungsnummer) und auf dieser darauf hinweisen (durch kurzen Text), dass die alte Fehlerhaft war? Muss ich das alles an irgendwen sonst melden? Darf ich, sofern der Kunde damit einverstanden ist, das zu viel bezahlte Geld einfach mit der Nächsten Monatsrechnung verrechnen? (Im Sinne von einem "Guthaben")

Ich freue mich sehr über alle Antworten, vielen Dank!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?