Gutschrift meines Schecks auf ein fremdes Konto?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn es kein Orderscheck ist ja.

Auf dem Scheck steht "........ oder Überbringer"

Zur Sicherheit schreibe einfach hinten drauf "weitergegeben an........" udn Deine Unterschrift. Damit ist er indossiert udn es ist alles klar.

Darf man einen Scheck nur auf ein Girokonto überweisen oder auch auf ein Sparbuch?

Wenn ich einen Scheck auf mein Girokonto überweise kostet mich das 1,50 EUR Bearbeitungsgebühr, wenn ich den Scheck aber auf ein Sparbuch überweise, fallen keine Kosten an. Darf man die Gebühren so umgehen?

...zur Frage

Einlösung Scheck auf meinen Konto, obwohl er nicht auf meinen Namen ausgestellt ist?

Meine Freundin hat von der Versicherung einen Verrechnungsscheck bekommen. Da sie mir noch Geld schuldet, will sie mir einfach den Scheck geben. Kann ich den so einfach meinem Konto gutschreiben lassen?

...zur Frage

Schecks in Deutschland?

Ich bin gerade in Frankreich und erstaunlicherweise wird hier noch ziemlich viel mit Schecks bezahlt. Deswegen wollte ich mal wissen, ob man in Deutschland eigentlich noch Schecks bekommen kann? Ich weiß, dass mein Papa so vor 15 Jahren manchmal noch damit bezahlt hat, aber seit ich ein Konto besitze, habe ich noch nie was davon gehört. Wird das überhaupt noch akzeptiert? Also könnte ich mit einem französischen Scheck in Deutschland zahlen??

...zur Frage

Scheckeinreichung für die 13jährige Tochter

Meine 13jährige Tochter hat auf Ihren Namen einen Scheck bekommen. Kann ich als Vater diesen Scheck meinem Konto gutschreiben lassen, da meine Tochter kein Konto besitzt ? Danke!

...zur Frage

Muss man einen Scheck als Zahlungsmittel akzeptieren? Kann man auf Bargeld/Überweisung bestehen?

Der ehemalige Vermieter meiner Schwester möchte ihr ihre Mietkaution als Scheck zurückgeben. Muss sie den annehmen? Kann sie nicht auch auf Bargeld oder einer Überweisung bestehen? Dann kann man sich nämlich den Gang zur Bank und die Kosten, die mit einer Scheckeinreichung verbunden sind, sparen. Außerdem meine ich mich daran erinnern zu können, dass das auch sehr lange dauert, bis man das Geld dann tatsächlich auf seinem Konto hat.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?