Gutschein gewonnen aber nicht einlösbar.Was tun ?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

habe gerade versucht einen nicht reduzierten Artikel einzukaufen..aber auch hier kommt der folgende Satz:

Ihr Gutschein "XXXXXXXXXXXX" konnte nicht eingelöst werden. Bitte überprüfen Sie, ob die jeweiligen Bedingungen eingehalten wurden (bspw. Mindestbestellwert, nur einlösbar auf nicht reduzierte Artikel, Gutschein nicht aktiv).

Also, laut "meinVZ" gibt es keine Mindestbestellwert und es ist auch kein reduzierter Artikel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TopJob
05.05.2011, 09:58

Dann wirf den Gutschein weg und Bestell den Artikel in einem anderen Laden. Häufig kommt das nicht einmal viel teurer.

0

Vermutlich ist der ganze Gewinn eher eine ueble Abzocke - man will dich auf die homepage locken und zum Kaufen animieren.

Denn wer geht schon wegen eines Gutscheines vor Gericht ?

Meiner Meinung nach solltest du dieses Spielchen einer Verbraucherzentrale mitteilen, die koennen naemlich abmahnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann hat sicht DeinVZ halt geirrt und es gibt eben doch eine Mindestbestellmenge/-summe!

Das Gutscheine in aller Regel nur zur Neukundenakquise dienen und eigentlich keine Geschenke/Gewinne sind, ist dir ja sicherlich nicht neu...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn ich richtig lese, dann greift der Punkt ODER: reduzierter Artikel.

An dem wird es wohl liegen.

Also: einen anderen (nicht reduzierten) Artikel auswählen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wodie
05.05.2011, 00:34

So wird es sein.

0

Was möchtest Du wissen?