Guthabenkonto wegen Betrug gekündigt. Was passiert?

1 Antwort

Ob die Kündigung des Kontos wegen "nicht vertragsgemäßem Verhalten" in die Schufa steht, kann Ihnen nur die Schufa sagen. Ansonsten besteht für die laufende Finanzierung keine Gefahr, denn eine Bank kann einen Immobilienkredit erst ab einem bestimmten Ratenrückstand kündigen.

Was möchtest Du wissen?