Guthaben bei Nebenkostenabrechnung, wie wird das mit der Grundsicherung verrechnet

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, wenn Du Grundsicherung in Höhe von über 200 Euro hättest, wird das Sozialamt das Guthaben bei den Nebenkosten voll anrechnen, da Du ja auch Leistungen über diesen Betrag bekommst. Hintergrund: Grundsicherung wird aus Steuermitteln bezahlt, daher sind Vermögen, Einkommen und auch Rückerstattungen anzurechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Davon kannst Du ausgehen. Ich habe von Fällen gehört, wo die Behörde sogar gezielt nach solchen Erstattungen fragt und forscht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Folgendes habe ich zu Deiner Frage rausgesucht:

Guthaben aus Nebenkostenrückerstattungen sind auch bei Bezug von Leistungen der Grundsicherung im Alter nach dem Vierten Kapitel SGB XII Einkommen

Sozialgericht Karlsruhe,Beschluss vom 21.08.2012,- S 1 SO 2516/12 -

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?