Guten Tag, wir wollen in unserer Physiotherapiepraxis im Sommer eine (erwachsene) Schülerin für zwei Wochen als Urlaubsvertretung beschäftigen. Stundenlohn?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

der übliche Stundenlohn hängt sehr stark von verschiedenen Faktoren ab:

- Region: z.B. München oder Vorpommern?

- Kann sie während der Arbeitszeit für die Schule lernen? Oder Freizeitaktivitäten nachgehen, z.B. im Internet surfen?

- Sind für die Tätigkeit Vorkenntnisse/Erfahrungen, die sie mitbringt, hilfreich?

Wenn sie bisher Schülerin war, aber bereits vor den Sommerferien ein Abschlusszeugnis erhalten hat, gehört sie nicht mehr zu den Schülern und es können ggf. die gesamten Sozialversicherungsbeiträge anfallen. Ggf. Krankenkasse, Minijobzentrale und/oder Steuerberater fragen.

Gruß

RHW

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?