Wenn die Frau voll berufstätig und nicht verheiratet ist, aber 2 Kinder hat, der Mann ist Zuhause als Hausmann, bekommt die Familie dann Hartz IV?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

wir hätten gerne die Lohnsteuerklasse gewusst. Im Moment steht auf der Abrechnung Steuerklasse 1 nun haben wir aber erfahren, das nicht zwingend richtig ist. Laut dem Finanzamt .

Da das Gehalt auch noch teils gepfändet wird, und sich durch eine andere Steuerklasse der Pfändungsgrenze  ändern würde. 

Wissen wir nicht genau welche Steuerklasse wir nun haben ........

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Mann bekommt auch kein Elterngeld oder sonstige staatliche Unterstützung. Er ist einzig und alleine für die 2 Kinder zuständig. Er ist auch der leibliche Vater der 2 Kinder. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
gammonwarmal 11.01.2016, 10:25

Und was hat das mit der Lohnsteuerklasse der Ehefrau zu tun? Was steht auf der Gehaltsabrechnung. Beantworte doch erst einmal die Fragen anderer, bevor Du hier weiter kommentierst.

1
NickgF 12.01.2016, 11:18

Er ist auch der leibliche Vater der 2 Kinder.

Die Frau kann keine StKl 2 bekommen, weil sie keine (eigenen) Kinder hat.

Der Mann könnte die StKl 2 bekommen, allerdings nicht,solange er mit der Frau (Lebenspartnerin !?) zusammen lebt - erst nach einer Trennung.

0

Da es den Mann im Haushalt gibt, ist Steuerklasse 2 nicht möglich. Oder bekommt die Frau Kindergeld für den Mann? ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und was ist bitte Deine Frage?

Wenn Du wissen willst, welche Lohnsteuerklasse Du hast, dann schaue doch einfach auf Deine letzte Lohnabrechnung. Nachdem er keinerlei Sozialleistungen bekommt ist zu unterstellen, dass auch keine eingetragene Lebenspartnerschaft besteht, aber Ihr als Bedarfsgemeinschaft behandelt werdet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
aaxel 11.01.2016, 10:48

Sie hat Steuerklasse 1, würde aber bei Steuerklasse 2 mit 2 Kinder und einen Hausmann ,also 3 Personen im Haushalt ohne Einkommen, mehr von Ihrem Gehalt haben ?

Gruß

0
EnnoWarMal 11.01.2016, 12:32
@aaxel

Wenn der Mann noch nicht volljährig ist, dann wird der Entlastungsbetrag für Alleinerziehende gewährt. Das führt dann zur Einsortierung in Lohnsteuerklasse 2.

Bei zwei Kindern und einem Steuersatz vom 30% macht sich das mit etwas mehr als 50 Euro pro Monat bemerkbar.

Der Ansatz der Unterhaltsleistungen an den Mann nach § 33a (1) EStG dürfte da wesentlich mehr bringen, nämlich rund 216 Euro im Monat.

2

kann das sein das der Mann und die Frau nicht verheiratet sind?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?