Frage von schoschibo, 26

Ist die Anzahl meiner Urlaubstage korrekt?

Guten Tag,

ich bin 66 Jahre und seit 1.Oktober 2016 Rentner und hatte bis da 30+ (Schwerbehinderung 80%) Tage Urlaub laut Arbeitsvertrag.

Ich arbeite weiterhin in der gleichen Firma (bis heute ohne einen neuen Arbeitsvertrag) weiter, aber jetzt nur noch 4 Tage pro Woche.

Mein Resturlaub betrug bis Ende September noch 15,5 Tage, laut Chefin ist dieser verfallen.

Ist das in Ordnung?

Antwort
von Juergen010, 20

Sehr komplexes Thema, zu dem es mehrere rechtliche Ansichten gibt. Selbst eine einheitliche Rechtsprechung ist derzeit nicht in Sicht.

Arbeite dich mal durch diesen umfangreichen Artikel: https://www.hensche.de/Verfall_Anspruch_auf_Urlaubsgeld_nach_Renteneintritt_LAG_...

Prüfen solltest Du auch, ob im etwaig vorhandenen Tarifvertrag eine entsprechende Regelung enthalten ist? Die würde nämlich dann auf jeden Fall vorgehen.

Antwort
von Impact, 17

Bei Resturlaub Ende September kann es sich doch nur um Tage aus 2015 handeln. 

Natürlich kann der verfallen sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community