Guten Tag Leute Ich möchte einen Autokredit aufnehmen in höhe von 30.000€ aber was passiert, wenn ich diesen Betrag nicht voll ausschöpfe sonder nur 25.000€ ?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Da passiert recht wenig, da ein Autokredit nahezu zwingend an den tatsächlichen Kaufpreis des Wagens gekoppelt ist.

Ich vermute mal, Du hast eine Vorabzusage für bis zu 30.000,- €.

Unterschreibst Du nun einen Kaufvertrag für ein Fahrzeug für z.B. 26.000 € wird erst dann der Kredit berechnet und der Betrag an den Händler gezahlt. Die Bank erhält im Gegenzug den Kfz-Brief und Du das Auto, welches Du voraussichtlich Vollkasko (siehe Vertragsbedingungen) versichern musst.

Zahlst Du die vereinbarten Raten ordnungsgemäß und pünktlich erhälst Du nach Zahlung der Schlußrate den Kfz-Brief vom Kreditinstitut und bist dann Eigentümer deines Fahrzeugs und kannst erst dann darüber weiter verfügen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
LittleArrow 17.05.2016, 16:07

Für die ungenutzte Differenz ist also keine Nichtabnahmeentschädigung zu zahlen?

0

Was möchtest Du wissen?