Guten Tag, geht um das Thema Eigentumswohnung: wer weiß, ob man Sanierungs-/Modernisierungsmaßnahmen von der Steuer absetzen kann?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du sie selbst bewohnst nicht mehr als ein Mieter. Dann geht es um Handwerkerleistungen und da kann man sich 20 % von bis zu 6.000 € der ausgewiesenen Personalkosten via Einkommensteuererklärung zurückholen, wenn man die Rechnung überweist.

Wenn du die Wohnung vermietest sind Sanierungs-/Modernisierungsmaßnahmen an der Wohnung (nicht an den Möbeln) üblicherweise Werbungskosten, mindern also deine Einkünfte aus Vermietung.

EnnoWarMal 20.07.2017, 15:46

@Fragesteller

Rat2010 weiß es auch, zumindest teilweise, den hatte ich nicht erwähnt. Sorry.

1
Rat2010 20.07.2017, 20:28

Vergiss diese Antwort. Ich hatte die Frage nicht verstanden.

Korrekt ist die von Enno!

1

wer weiß, ob man Sanierungs-/Modernisierungsmaßnahmen von der Steuer absetzen kann?

Also in erster Linie Steuerberater. Aber auch Wirtschaftsprüfer sollten das wissen. Je nach Lage der Dinge auch ein Lohnsteuerhilfeverein oder Buchhalter.

Daneben gibt es sicherlich noch genug Berufsfremde, die das auch wissen.

Petz1900 20.07.2017, 18:13

z.B.berufsfremde Finanzbeamte ;)

1
EnnoWarMal 20.07.2017, 19:02
@Petz1900

...welche genau aus diesem Grund nicht zur geschäftsmäßigen Hilfeleistung befugt sind.

2

tiger007: Nein, das Thema ist vermutlich Einkommensteuer und nix anderes.

Ach und dann vor allem, ob die Eigentumswohnung vermietet oder selbstgenutzt ist, genauer: Wer ist "man"?

PS: Etwas mehr Sachverhalt wäre also auch nicht schlecht, z. B. wann wurde die ETW gekauft (da würde evtl. ein Fass aufgemacht!)? Und wenn Du schließlich die Frage "Wer weiß ....?" beantwortet bekommst, dann bist Du auch nicht weiter, sondern erkennst, dass diese Frage nicht hilfreich gestellt war, wie Du schon an zwei anderen Antworten erkennen kannst. 

Was möchtest Du wissen?