Gute Finanzberatung für Akademiker außer MLP?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich denke, die Werbung von MLP hat Dir da mit seiner Werbung einen Floh ins Ohr gesetzt: "Für Akademiker von Akademikern". Ich sehe es genauso wie Niklaus, dass ein guter Berater jeden fachkundig weiterhelfen kann, egal ob er seinen Abschluss an der Uni gemacht hat, oder an einer Baumschule ;)

Es gibt beispielsweise auch die Akademikerfinanz. Allerdings würde ich grundsätzlich solchen "Beratern" nicht trauen und mein Geld selbst in die Hand nehmen. Heutzutage kann man kaum einem Berater trauen, da die meisten stets versuchen eigene Produkte an den Mann zu bringen und oft der Kunde in die Röhre schaut bzw. seinem verlorenen Geld hinterherweint.

Wieso sollte eine qualitativ gute Finanzberatung für einen Akademiker nicht ausreichen. Oder anders gefragt was ist an Akademiker anders als an anderen Menschen, dass sie eine spezielle Beratung bräuchten?

Damit will ich sagen, es kommt nur auf den Berater, seine Kompetenz und seine ethische Einstellung an. Egal ob Akademiker, Arbeiter oder Selbständiger.

gute Finanzberatung und MLP? Das in einem Atemzug zu nennen, ist kühn.

Ich kenne einige, die über MLP beraten werden, und nur wenige finden es gut. Ich kenne auch welche, die bei MLP arbeiten.

Egal, welche Beratung man nimmt, es muss nicht eine speziell für Akademiker sein. Am besten finde ich, wenn sich der "Akademiker" selbst um die Finanzen kümmert. Das Wissen sollte er sich über Jahre aufbauen - können.

Was möchtest Du wissen?