Ich brauche ein günstiges Girokonto für selbstständige Tätigkeit mit zwei Kontoinhabern, wo soll ich das Konto eröffnen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Fidorbank

Skatbank

örtliche Sparkasse

Das Problem bei Eurem Begehr ist aber, dass ihr ein kostenfreies, eigentlich nur als Privatkonto gedachtes Konto führen wollt.

Da kenne ich aus eigener Erfahrung nur die Fidorbank, die das offiziell anbietet.

Danke. Nein, die DKB und die DiBa bieten durchaus auch für Geschäftskunden Konten an, aber eben nur für bestimmte Branchen oder nur einen Kontoinhaber. Und die Sparkasse ist mit Verlaub gesagt s**teuer, wenn man alles online macht, keine Beratung will usw.

0

Es gibt zwar viele Banken die kostenlose Konten anbieten, aber nicht als Geschäftskonto bzw als Konto für Selbständige. Die Fidor ist die einzige mir bekannte Bank die das anbietet. Ein Partnerkarte gibt es bei der Fidor allerdings nicht http://www.girokonto.one/vergleich-fidor-bank/

Was möchtest Du wissen?