Günstigerprüfung: Fahrtkosten oder doppelte Haushaltsführung?

4 Antworten

Du kannst insoweit frei wählen, ob Du das eine (DHHF) oder das andere (tägl. Pendel) machst. Was Du in der Steuererklärung angibst, muss dann jedoch dem entsprechen, was Du tatsächlich auch gemacht hast.

Die Günstigerprüfung solltest Du also durchgeführt haben, bevor Du Dich für eine Variante entscheidest.

Wenn Du erst beim Erstellen der Steuererklärung merkst, dass es anders günstiger gewesen wäre, ist das schlichtweg Pech.

Du hast nur die Wahl zwischen täglichem Pendeln und Übernachten am Arbeitsort.

Was Du in der Einkommensteuererklärung angibst, muss schon den Tatsachen entsprechen.

Fahrtkosten Hauptwohnsitz zur Arbeit,trotz Zweitwohnung

Mein Hauptwohnsitz ist in Stadt A wo mein Kind und meine Frau wohnen.Mein Zweitwohnsitz ist 160 km entfernt, wo ich auch arbeite.Zum einen mache ich im Jahr 46 Heimfahrten geltend die unter DOPPELTE HAUSHALTSFÜHRUNG fallen. Zum zweiten gebe ich unter WEGE-WOHNUNG-ARBEITSSTÄTTE die 5km vom Zweitwohnsitz zur Arbeit an, des weiteren die Montage mit 160 km, da ich das Wochende ja bei meiner Familie in Stadt A bin.Wird das Finanzamt die lange Strecke montags anerkennen??Ich fahre sie ja wirklich.Danke schon mal für eure Antwort

...zur Frage

Kann man Erst- und Zweitwohnsitz tauschen und liegt dann weiterhin doppelte Haushaltsführung vor?

Ich setze seit mehreren Jahren die Kosten für meinen Zweitwohnsitz ab. An meinem Zweitwohnsitz in München betreibe ich eine Firma, pendel aber regelmäßig zu meinem Erstwohnsitz nach Stuttgart, wo meine Familie und Freunde wohnen. Vor 5 Monaten habe ich in München (Zweitwohnsitz) einen Sohn bekommen. Daher bin ich nun öfter in München, als früher. Zwar bin ich mit der Mutter meines Sohnes nicht mehr zusammen, aber seine Entwicklung möchte ich schon mitbekommen.

Momentan kann ich nicht genau sagen, wo ich häufiger bin an meinem Erst- oder Zweitwohnsitz.

Ich denke aber, dass ich in Zukunft meinen Lebensmittelpunkt eher nach München, also meinem jetzigen Zweitwohnsitz verlegen werde.

An meinem Erstwohnsitz habe ich eine weitere Firma.

Zu meinen Fragen:

Ist es möglich in, den Erst- und Zweitwohnsitz einfach auszutauschen und dann die Kosten für den getauschten Zweitwohnsitz abzusetzen?

Kann ich Umzugskosten geltend machen, wenn ich die Wohnsitze tausche?

...zur Frage

Doppelte Haushaltsführung in der Steuererklärung wenn Erstwohnsitz bei den Eltern?

Kann ich als Single in der Steuererklärung Kosten für die Doppelte Haushaltsführung absetzen, wenn einer der beiden Wohnsitze, in diesem Fall ist es mein Erstwohnsitz, bei meinen Eltern ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?