Grunsstücksteilung Notar ist fehler unterlaufen, darf er daraus einen Neuen Vertrag machen???

1 Antwort

Dieser erste Vertrag ist wegen Mängeln die der Notar zu verantworten hat nicht durchgeführt worden.

Nun ist die Frage, geht es exakt um das gleiche Problem (also Teilung des Grundstücks damit jede der Familien ihren Anteil hat mit gesondertem Grundbuchblatt), dann ist es keine neue Sache udn muss noch als Bereinigung des Problems gesehen werden. also kein neues Honorar.

Was möchtest Du wissen?