Grundsicherung wer zählt zum Kreis der Berechtigten Bezieher?

2 Antworten

Grundsicherung ist genaugenommen das ALG II für Menschen die nicht mehr arbeiten können/dürfen.

Es ist die ehemalge Sozialhilfe.

Von der Leistungshöhe dem ALG II vergleichbar.

Vorsicht wenn Kinder da sind, die ein hohes Gesamteinkommen haben, dann kann es sein daß der Antrag abgelehnt wird. Ein gewisses Grundvermögen des Antragstellers ist erlaubt (2600 €), auch ein Auto, wenn es berufsbedingt benötigt wird.

Grundsicherung in Deutschland - wer kann mir einige Fragen beantworten?

Ich muss aus gesundheitlichen Gründen nach D kommen.

Da ich eine geringe Rente bekomme 771,73€ und 68 Jahre alt bin muss ich die Grundsicherung beantragen. Ich habe auch keinen Anspruch in eine gesetzliche Krankenkasse zu kommen da ich vorher ca. 25 Jahre Privat versichert war. Ich habe einen Schwerbehinderten Ausweiß mit 50% aber ohne besondere vermerke. Kann mir jemand sagen welche Leistungen mir gewährt werden? Lebensunterhalt Miete Strom Wasser Heizung Fahrtkostenermäßigung mit Öffentlichen Verkehrsmittel Befreiung für die Kosten notwendiger Medizin Befreiung für die Zuzahlung im Krankenhaus Da ich die Jahre in Asien lebte habe ich nur Kleidung für 30° aufwärts bekomme ich auch dafür eine Unterstützung um mir angemessene Kleidung zu kaufen? Wie lange dauert die Bearbeitung für die Bewilligung der Grundsicherung und wird bis zur Bewilligung die volle Rente auf mein Konto überwiesen? Welche Leistungen werden auf mein Konto überwiesen die ich dann weiterleiten muss? Ich habe schon mit meiner ehemaligen Krankenversicherung telefoniert und ich habe die Auskunft bekommen ich müsste einen Antrag zu Aufnahme stellen und bis zur Bewilligung würde es 4 Wochen dauern. Ich komme als Notfall mit Herz- und Lungen Probleme gibt es da eine andere Lösung um diese 4 Wochen Wartezeit zu verkürzen? Ich bedanke mich für die Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?