Grundsicherung im Alter, Ehefrau gering selbständig

3 Antworten

Gehe zum Sozialamt und beantrage die Grundsicherung im Alter. Dort erfährst Du dann alles Weitere.

Im übrigen kann man Deine Frau nicht dazu zwingen, ALG II zu beantragen.

Ich denke auch nicht das deine Frau zu Hartz 4 gezwungen werden kann, allerdings frage ich mich wie man von 500 Euro leben soll oder dies kann.

AN wird mit 65/67 nur 560 EUR Rente bekommen und hat 47 Jahre dann gearbeitet. Kann sie ohne Abzug mit 65 in Rente gehen?

Leider konnte ich nichts passendes dazu ergoogeln, fand aber die Frage interessant.

...zur Frage

Grundsicherung Ex Mann, muss ich ewig zahlen?

Mein Ex Mann ist voll Erwerbsunfähig und bekommt Grundsicherung. Bis dato fordert die Stadt das Geld von mir zurück. Wie lange muss ich das Zahlen?

...zur Frage

Sollte Ehefrau mit wenig eigenem Einkommen als Bürge für einen Kredit unterschreiben?

Ich habe ein Kreditangebot von einer Bank bei dem auch meine Frau als Bürge unterschreiben soll. Die Wahrscheinlichkeit, dass ich den Kredit nicht zurückzahlen kann ist sehr gering, aber macht das Sinn? Das Einkommen meiner Frau ist nicht so hoch, dass sie den Kredit zahlen könnte. Sollte sie dennoch unterschreiben?

...zur Frage

Grundsicherung für Ehe-Mann 77J. im eigenen Haus 130 qm mit Frau?

Ehepaar (Frau 74J. mit nur geringer Rente, Mann 77J., sehr krank, 5 Herz-Stands, ohne anderes Vermögen oder Einkommen) lebt seit ca. !/2 Jahrhundert im eigenen Haus mit ca. 130 qm Wohnfläche auf ca. 200 qm Grundstück. Es fallen außerdem dringende Reparaturen des Flachdachs (Bungalow-Stil) wegen Undichte an. Auch Rohrleitungs-Reparaturen. Problem: 1. Nach der so langen Wohnzeit und in dem Alter + Altersschwäche und Erkrankung ist eine andere neue Wohnung sozialrechtlich nicht zumutbar ? 2. Kann der Mann nun 'Grundsicherung im Alter bei vermindertem (ohne) Einkommen (Gem. SGB IIX, 4.Buch, §§ 41-45 SGB IIX) 'berechtigt' beantragen ? Frau erhält nur ca. 500,- € Rente. 3. Können sie für die Kosten der nötigen Reparaturen irgendwelche besonderen Hilfs- Anträge aus entweder fall-bezogenen sozialrechtlichen oder aus damit im speziellen Zusammenhang gesehenen Bauerhaltungs-Gründen, vielleicht auch im Sinn öffentlichen Rechts, beim Sozialamt oder einem anderen zuständigen Amt der Stadt mit Aussicht auf Erfolg beantragen? 4. Kann das bisher vorhandene Fahrzeug (PKW) wegen der Gehbehinderung und Schwäche zur Fortbewegung in die Stadt oder auch nach Bedarf und Anlaß im Umkreis weiterbenutzt werden? Ist dafür ein Antrag auf eine fall-bezogen laufende teilweise Kostenerstattung mit Erfolgsaussicht möglich? 5. Sozialrechtliche Verpflichtung (wie auch die Möglichkeit) aus gerader Linie (Kind) fällt aus, da Einkommen weit unter 100.000,-/ j.

...zur Frage

Sozialhilfe für ausländische Ehefrau

Kann ein Altersrentner mit einer geringen Rente für seine ausländische Ehefrau, die ganz ohne Einkommen ist, Sozialhilfe beantragen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?