Grundsicherung im Alter bei gemischte BG

1 Antwort

Hier kannst Du die Leistungen ausrechnen: http://www.brutto-netto-rechner.info/grundsicherung.php

Bitte beachte auch die Erläuterungen unterhalb des Rechners und an der rechten Seite.

Grundsätzlich wird dein Einkommen mitangerechnet. Bzgl. des Kfz denke ich, dass es unangetastet bleibt, weil eine Verwertung wenig Sinn machen würde.

26

Du antwortest so, als würde emili so wie ihr Mann auch unter das SGB XII fallen. Das ist aber Unsinn. Ihr steht zumindest der Freibetrag gemäß SGB II zu. - Lies dazu bitte meine Antwort, in der ich einen Link zur entsprechenden Entscheidung des Bundessozialgerichts reingegeben habe.

0
32
@cyracus

Ja, Du hast Recht, was die Würdigung der Ausgangssituation betrifft.

Von daher tut es mir Leid, dass ich auf die vollständige Sachverhaltsdarstellung verzichtet habe und meine Antwort aus diesem Blickwinkel nicht ausreichend beleuchtet habe.

Der von mir verlinkte Grundsicherungsrechner berücksichtigt aber diese Fallkonstellation für die Berechnung des Gesamtbedarfs der Bedarfsgemeinschaft. Die Freibeträge werden einige Absätze hinter dem Berechnungsergebnis gesondert erläutert.

2

Ich bekomme Rente mit Grundsicherung, habe einen Erbteil von 3000 Euro geerbt, was wird angerechnet

Ich bin Rentner mit Grundsicherung, meine Lebenspartnerin bekommt HARTZ IV. Habe nun von der Erbengemeinschaft vorab einen Erbteil von 3000 Euro zugesprochen bekommen.Ausserdem wird noch eine Wohnung verkauft aus dem mir dann auch ein Anteil zustehen wird. Meine Fragen :

a) Muss ich diese 3000 Euro jetzt bei der GruSi melden und gleichzeitig auf den kommenden Wohnungsverkauf hinweisen , der vielleicht erst im nächsten Jahr erfolgt ?

b) Was wird mir von den 3000 Euro angerechnet ?

Über eine Auswkunft wäre ich sehr dankbar.

...zur Frage

Hallo ich möchte mit meiner Freundin zusammen ziehen aber sie hat Kinder und die in der Lehre und bekommen 600 Euro Lohn wird mir das auf meine Grundsicherung?

Aangerechnet

...zur Frage

Darf 15 jähr. Kind mit Grundsicherung Erbe v. Opa(Lebensversich.5000 Eu) behalten-was wird abgezogen

15 jähriges Kind, welches Grundsicherung erhält, erbt von seinem Opa 5000 Euro aus einer Lebensversicherung. Ursprünglich gedacht als "Ausbildungsversicherung". Darf das Geld behalten werden, ohne das die Grundsicherung entfällt, oder muß es nun aus dem Erbe heraus leben? Es lebt bei einer Familie, welche nicht seine Eltern sind. Die leiblichen Eltern befinden sich nicht in Deutschland. Wieviel darf ein minderjähriges Kind erben, ohne Abzug?

...zur Frage

Vermögen verbrauchen bei Grundsicherung

Hallo, meine Mutter (64 Jahre, allein lebend) bezieht Rente (508Euro) und Wohngeld (114 Euro), sie lebt in einer Wohnung mit 47qm und zahlt dafür 295 Euro warm. Bisher (3 Jahre) lebte sie auch von dem Geld was sie noch "unter dem Kopfkissen" hatte. (Mal ins Kino oder mit Freunden einen Tagesausflug unternehmen, etc) Dies ist seit letztem Jahr aufgebraucht. Sie hatte noch ein Zuwachszinssparbuch mit 7000 Euro, welches sie im Oktober 2011 kündigte. Wenn ich mich richtig informiert habe, liegt der Freibetrag bei 2600 Euro. Meine Frage nun: wie lang muss sie nun mit den restlichen 4400 Euro leben (sind es schon nicht mehr ganz, da sie sich fast jeden Monat etwas nimmt)? D.h. wann kann sie Grundsicherung beantragen? Mir ist klar, das sie jetzt keine Weltreise für 4000 Euro unternehmen kann und nächsten Monat sagt: "Mein Geld ist alle..." Aber z. Bsp Urlaub und neue Kleidung ist doch drin, oder? Aber wann, so meint ihr, kann sie sich bei den Behörden melden? Danke. Annabell

...zur Frage

Falsche Provisionsangebe beim Gehalt

Hallo,

ich bin seit dem 1.10.2014 im Aussendienst tätig und das Grundgehalt beträgt 2600,-- Euro, die Provisionsregelung ist noch nicht eingetreten, da ich den benötigten Umsatz nicht erreicht habe. Bei der Lohnabrechnung steht nun: 2000,- Gehalt, 600,-- Euro lfd. Provision. Laut meinem Arbeitsvertrag habe ich ein Grundgehalt von 2600,--, entstehen mir Nachteile durch diese Darstellung? Auf Nachfrage weshalb, kam die Antwort da sei für die Firma so günstiger. Ich freue mich über Rückmeldungen. Danke Violeta

...zur Frage

Kann man die Unterstützung der Eltern (Sozialhilfeempfänger) steuerlich geltend machen?

Hallo, ich gebe meiner Mutter, die Grundsicherung bekommt, wöchentlich 100 Euro in bar dazu.

Kann ich dies steuerlich geltend machen?

Außerdem steht bei ihr eine Zahnbehandlung in Höhe von 5000 Euro an.

Kann ich auch dies steuerlich als aussergewöhnliche Belastung geltend machen?

Meine Mutter erhält monatlich 300 Euro Rente und den Rest iHv 500 Euro Sozialhilfe

Vielen Dank.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?