Grundrentenantrag?

3 Antworten

Hallo,

wenn die ( EM -) Rente zum Lebensunterhalt nicht ausreicht, kannst du entweder Wohngeld oder ergänzende Grundsicherung beantragen !

Vermögenswerte, wie auch Aktien, werden im Antrag erfragt und müssen wahrheitsgemäß beantwortet werden.

Bankguthaben bis zu einer Höhe von 5000,-€ werden z.B. als Vermögen und nicht als Einkommen angesehen. (Bedürftigkeitsprinzip)

Fazit: Antrag stellen und Bescheid abwarten !

Das Gesetz für die neue Grundrente wurde noch nicht beschlossen. Dies ist abzuwarten. Dann muss man schauen, was drin steht hinsichtlich Einkommens- bzw. Vermögensanrechnung. Heute kann dazu keiner eine verlässliche Antwort geben.

Ich gehe mal davon aus, dass Du nicht die Grundsicherung gemeint hast, die es heute schon für Rentenbezieher gibt.

Woher ich das weiß:Recherche

Was ist ein Antrag auf Rentenaufstockung ?

Gesetz für Grundrente gibt es noch nicht !

Antrag auf Rentenaufstockung ist nicht vorgesehen.

Was möchtest Du wissen?