Grundlose Wohnungsräumung ohne Räumungstitel?

3 Antworten

Das nennt sich "verbotene Eigenmacht".

Bei der eigenmächtigen Räumung durch den Vermieter handelt es sich um verbotene Eigenmacht iSv § 858 BGB und damit um eine Besitzstörung. ERGO: Einstweilige Verfügung beantragen.

Woher weißt Du denn, dass die "Vermietung" die Räumung vorgenommen hat?

Kenne einen Fall, wo jemand sein Haus bei Urlaubsrückkehr ratzeputz leergeräumt vorgefunden hat. Das war keine "Vermietung", sondern eine Einbrecherbande.

Erst einmal fragt man doch bei der "Vermietung" nach, oder nicht?

Das habe ich auch danach getan sonst wüsste ich den Grund nicht.

0

Was möchtest Du wissen?