Grunderwerbsteuer: Auszahlung aus Nachlas

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja, aber..........

Übernimm Du die Hälfte von Deinem Bruder und schenke dann die Hälfte Deinem Mann und ihr seid aus der Falle raus..

GRundstückübertragungen zwischen Verwandtenn in grader Linie und zwischen Eheleuten sind frei. Ebenso aus GRünden der Teilung von Erbengemeinsschaften

§ 3 Absätze 3 und 4 GrErwStG

Ergänzend zu wfwbinder:

Auch die Schenkung an deinen Mann ist schenkungsteuerfrei, sofern der Wert aller Schenkungen der letzten 10 Jahre nicht 500.000 Euro überschritten haben.

wfwbinder 26.11.2013, 10:25

Und sollte es mehr als die 500.000 Wert sein, könnte man es ja belastet übertragen.

Wo ein Wille, da eine Lösung. Wir finden immer was.

0

Was möchtest Du wissen?