Grundbesitzhaftpflichtversicherung für leerstehendes Gelände

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Dann unbedingt eine Hausgrundbesitzerhaftpflicht abschliesen. Bewegt sich normalerweise in einem Rahmen von 50 - 70 Euro / Jahr.

Ich bin mir nicht sicher wie gut die Angebote der KKH in der Hinsicht sind. Am besten bei deiner Allianz Niederlassung anrufen und das ganze abklären. Ansonsten hier kurz schlau machen. www.vdd-hausundgrundbesitzerhaftpflicht.de

Ich kann dir AXA oder Degenia empfehlen. Viel Erfolg

Ich weiß einen Fall, da kippte ein Baum bei Sturm um und beschädigte das Nachbarhaus. Dafür war der Grundstückseigentümer, obwohl unbebaut, dann haftbar. Hast Du Bäume drauf o. Nachbarn dicht dran, würd ich die Kosten dafür in Kauf nehmen und mich absichern

obwohl unbebaut

Der Grundstückseigentümer haftet nach BGB für alle Gefahren und Schäden, die vom Grundstück ausgehen, egal ob bebaut oder unbebaut. Daher haftet er natürlich auch für Schäden auf dem Nachbargrundstück. Und die kostet kaum was, das geht schon...

0

Erstens: Ja auf dem Grundstück befinden sich Bäume und das es wie beschrieben in Waldnähe ist "leider" auch ein Fahrradweg. Es ist in einem nicht besonders guten Zustand, von dem her kann es gut sein das irgendwo Ecken in denen sich jmd verletzen könnte.

Zweitens: Ich habe eurer Tipp befolgt und daraufhin meine Privathaftpflichtversicherung angeschrieben. Diese habt mich geantwortet es wäre sehr wichtig das Grundstück zu versichern, ich meinen Tarif aber nicht auf dieses Grundstück erweitern kann.

Das kann eigentlich nicht sein.

Wo bist du denn versichert? Beziehungsweise bist du überhaupt alleine versichert, oder bei jemanden mitversichert?

Hallo. Muss ich mal atelier anschließen.

Für Schäden haftest Du auf jeden Fall, jetzt musst Du abwägen:

  • Ist da ein Gehweg (oder auch ein anderer Weg), für den Räum- und Streupflicht besteht?
  • Gibts Bäume, Hecken etc.
  • Gibts Löcher, wo jemand reinfallen kann?!

Wenn vom Grundstück keinerlei "Gefahren" ausgehen, würd ich auf eine Versicherung verzichten, an sonsten mal fragen, unbebaut dürfte rel. günstig sein.

Erster Tipp: Voraus schreibt man mit einem R.

Zweiter Tipp: Kurzes Anschreiben an deine private Haftpflichtversicherung, sie mögen das

  • X qm große
  • unbebaute Grundstück,
  • Risikoort: Dingsstraße soundso in
  • Bumsstadt
  • prämienfrei
  • ab sofort

einschließen. Thema erledigt!

Bei meinem Mann mitversichert. KKH Allianz.

Was möchtest Du wissen?