Grenzmauer gehört zum Teil unserem Nachbarn?

1 Antwort

Nein, wenn die Mauer auf Eurem Grundstück steht, ist es keine Grenzmauer, sondern Ihr seit Eigentümer und er braucht dafür die Genehmigung/Zustimmung.

Grenzmauern stehen auf beiden Grundstücken, so ist die Definition. Da ist dann eine Genehmigung/Zustimmung nicht erforderlich, weil die Mauer ja zur Hälfte dem Nachbarn gehört.

Balkone im Grenzbereich sind nicht genehmigungfähig. Sind also nach derzeitigem Recht illegal. Weil Balkone Wohnzwecken dienen. Gebäude Einrichtungen die Wohnzwecken diehne sind im Grenzbereich nicht genehmigungsfähig. Es sei denn die werden als Baulast unter Zustimmung des Nachbarn eingetragen.

Unser Anbau steht so, dass es von der Seite des Nachbarn keine Einsicht gibt. Es also auch keine Zustimmung unsererseits bzgl. des Anbaus der Balkone an seinem Vorderhaus erforderlich macht. Lediglich der oberste Balkon ist so gebaut, dass man vom Balkon aus in unseren Innenhof und auf unsere Balkone schauen kann.

Ich denke, er hat einen Bauantrag wegen der Balkone gestellt, aber nicht bezogen auf die Befestigung. Er hat uns gesagt, dass die Rückwand unseres Anbaus auch ihm gehört und er keine Genehmigung benötigt. Vor einigen Jahren gab es einen Sturmschaden. Da ist die Metallkante, an der er jetzt die Brüstung befestigt hat, stark beschädigt worden und musste erneuert werden. Diese Kosten haben wir übernommen und nun gehört auf einmal ihm ein Teil unseres Gebäudes?

Selbst wenn man nun davon ausgehen würde, dass nach altem Baurecht ihm die Rückwand auch "gehört", darf er dann einfach Schrauben in die Wand einlassen?

0
@romaPlo

Das läst sich ja leicht klären, indem man die Grenzsteine frei legt und ein Schnur spannt. Dann sieht man ob die Wand mittig auf der Grenze steht oder auf Eurem Grund. Also er darf nur Schrauben dort eindrehen, wenn die Wand auf seinem Grund steht.

Nein einen Bauantrag hat er mit Sicherheit nicht gestellt. Dann wäre das Bauamt auf Euch zugekommen, wg. der Baulast Eintragung im Baulastenverzeichniß.

1

Was möchtest Du wissen?