Grenzgänger und Elternzeit!

1 Antwort

Also ich denke, dass ihr vollen Anspruch auf Elterngeld habt, da der gewöhnliche Aufenhalt jmaßgeblich ist. . Im Gesetz steht:

Nach § 1 Abs. 1 BEEG hat man einen Anspruch auf das Elterngeld wenn man, 1.einen Wohnsitz oder seinen gewöhnlichen Aufenthalt in Deutschland hat (Ausnahmen) 2.mit seinem Kind in einem Haushalt lebt (Ausnahmen) 3.dieses Kind selbst betreut und erzieht und 4.keine oder keine volle Erwerbstätigkeit ausübt (Ausnahmen) Wer alle vier Voraussetzungen erfüllt, hat einen Anspruch auf das Elterngeld.

Was möchtest Du wissen?