Gold kaufen in Koblenz

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Degussa ist nicht die Degussa, wie viele meinen.

Der Name wurde von einem Goldhändler aufgekauft und hat mit der alten Degussa nichts zu tun.

Degussa Sonne/Mond Goldhandel GmbH

Guck mal hier rein: http://www.bm-edelmetalle.de/

Guck mal hier rein: http://www.bm-edelmetalle.de/

Danke!! - Genau soetwas habe ich gesucht!

Die Bewertungen lesen sich ja sehr gut, Bargeschäfte sind kein Problem und billiger als die Banken sind die noch dazu - Perfekt :-)

0

Hast du noch nicht gehört, dass Goldbesitz verboten und Goldhandel unter Strafe gestellt werden soll?

Grund ist, dass sich bei Prüfung einiger Händler herausgestellt hat, dass bei über 90 % der Umsätze von Goldhändlern Schwarzgeld gewaschen wurde.

In Koblenz soll es aber einen Händler geben, der das noch nicht weiss und die Degussa macht ja auch immer noch Werbung.

Hast du noch nicht gehört, dass Goldbesitz verboten und Goldhandel unter Strafe gestellt werden soll?

Wo hast du denn das her?

0
@Hauseltr

Rechne eins und eins zusammen. Ist nur noch eine Frage der Zeit und wahrscheinlich eher von Monaten als von Jahren. Notfalls kommt die Intitialzündung aus den USA.

0
@Rat2010

Es wäre zumindest kein neues Phänomen. Das Goldverbot für Privatleute in den USA galt glaub ich über 40 Jahre lang, oder?

0

Du kannst bei der Reisebank in den Filialen gegen Bares Gold kaufen. Unterhalb der Geldwäschegrenze (die ist glaube ich bei 10.000 Euro) musst Du keine Identifikation offenlegen. Einziges Handicap: die Reisebank gibt es nicht in Koblenz, die nächsten Stellen scheinen in Bonn oder Mainz zu sein, siehe https://www.reisebank.de/die-reisebank/standorte/

Zum Beispiel bei mir. Ich bin zwar nicht direkt in Koblenz, aber Bendorf ist doch noch recht leicht erreichbar.

Ein Goldkauf für "ein paar tausend Euro" spielt für Steuerforderungen keine Rolle, daher ist auch eine "Registrierung" unwichtig. Wären es über einhunderttausend Euro, wäre das selbstverständlich etwas anderes.

Die nach Smart Investor-Artikel besten Konditionen (Einkaufs-, Stückelungs-, Verkaufs- und Verwahungspreise) bietet wohl die Einkaufsgemeinschaft für Sachwerte GmbH. Sie hieß bis 2013 "Einkaufsgemeinschaft für Gold und Silber GbR ", eine Art Genossenschaft für Gold- und Silberhandel (auch andere Metalle). Infos zu denen findest du unter http://www.goldsilber.org/vorteile.php

Was möchtest Du wissen?