GmbH Gründung

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Gründung einer GmbH, bei der ein Gesellschafter Ausländer ist, unterscheidet sich nicht wesentlich von einer, bei der alle Gesellschafter Deutsche sind.

Welches die Schritte dahin sind, erklärt Dir am zweckmäßigsten ein Notar, den Du für die Gründung ohnehin benötigst.

Die Frage nach der AE wurde Dir bei der anderen Frage bereits beantwortet.

Wie wäre es, wenn Du Dich mit einer örtlichen IHK in Verbindung setzt?

EnnoBecker 13.04.2013, 15:37

Ist der lichte Moment schon wieder vorbei? Schade.

0

Was möchtest Du wissen?