Glasbruchversicherung will nicht bezahlen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

die Versicherung vorschnell zu kündigen, dazu würde ich eher nicht raten. Solange kein Schreiben der Versicherung mit Begründung zur abschlie§enden Entscheidung vorliegt, vielleicht nicht die beste Idee. 

An die Regulierung des Schadens mit einer Fristsetzung erinnern, ist passiert!

Hilfreich wäre ggf. auch eine Beschwerde an den Ombudsmann, um Bewegung in die Angelegenheit zu bringen, bevor ein Anwalt beauftragt wird. 

http://www.versicherungsombudsmann.de/home.html

Evtl. kommen noch zielführendere Ratschläge unserer Mitglieder der Versicherungsbranche - abwarten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Woraus schließt Du, dass die Versicherung nicht zahlen will? Das sind lahmarschige Bürokraten und brauchen ihre Zeit. Schick ihr die gewünschten Unterlagen und warte erst mal ab.

Hast Du die Gewährleistungspflicht des Aquarienbauers geprüft? Vermutlich hat der die Scheiben nicht spannungsfrei eingebaut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?