Gilt schon die Vollkaskoversicherung bevor Beitrag abgebucht wurde?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich gehe einmal davon aus, dass keine besondere Deckungszusage für die Vollkaskoversicherung erhalten hast: Nein

Was gilt ist für die Kfz-Haftpflicht bestimmt. Bestes Versicherungschinesisch kann man hier nachlesen:

http://www.autoversicherung-1.de/privat/kfz-versicherung/akb/versicherungsbeginn.htm

20

... naja, das Chinesisch hier reicht für den Anfang auch schon.

0

In deiner Police steht entweder der Beginn des Versicherungsschutzes, oder dass der Versicherungsschutz ab Vertragsunterschrift gültig ist. Das gilt es hier herauszufinden. Ob da jetzt schon eine Versicherungsprämie abgebucht wurde ist dann in diesem Fall unerheblich.

Ruhendes Kleingewerbe, was gebe ich in der Einkommensteuererklärung für 2017 an?

Hallo. Ich habe seit 2013 ein umsatzsteuerbefreites Kleingewerbe zur Herstellung und den Verkauf von Handarbeiten angemeldet, um mir auf diversen Frühlings- und Weihnachtsmärkten ein paar Euro dazuzuverdienen. Nun habe ich das aber mangels Zeit in 2017 uberhaupt nicht betrieben. Hauptberuflich bin ich Angestellte auf 30 Stunden Basis und mein Mann ist der Hauptverdiener bei uns.

Da ich weder Ausgaben noch Einnahmen durch das Kleingewerbe hatte, weiß ich nun nicht, was ich in der Einkommensteuererklärung für 2017 in Anlage G angeben muss. Reicht es einfach eine „0“ einzutragen? Und müsste ich dann noch die Anlage EÜR ausfüllen, obwohl sich aus der „0“ ja schon ergäbe, dass ich weder Gewinn noch Verlust gemacht habe? Vom BG-Beitrag bin ich für 2017 schon befreit, daher sind mir wirklich keinerlei Kosten entstanden.

Vielen Dank für eine Antwort.

...zur Frage

Ist eine Mietminderung möglich, wenn uns der Vermieter die Schlüssel von Keller, Postkasten und Mülltonnen nicht ausgehändigt hat?

Hallo, mein Mitbewohner und ich sind vor c.a. einem Monat in eine neue Wohnung gezogen. Unser Vermieter hat uns nur einen Schlüssel ausgehändigt, was ja schon nervig genug ist, aber er hat uns auch keinen Schlüssel für den Keller, die Mülltonnen oder den Briefkasten gegeben. Er gab uns bei der Schlüsselübergabe das Versprechen die Schlüssel innerhalb von einer Woche nachzureichen, genau so wie die Einzugsbestätigung, ohne die wir uns nicht ummelden können. Jetzt verschiebt er aber ständig die Termine aus fadenscheinigen Gründen. Ist es möglich eine Mietminderung zu machen? Immerhin können wir weder an unsere Post, noch können wir unsere Fahrräder in den Keller stellen, geschweige denn Müll wegbringen.

...zur Frage

Wer kann helfen und kennst sich mit dem Pro-Vorsorge Plus 4U von Liberty Europe aus?

Hallo,

brauche hilfe und zwar besitze ich seit 06/2007 eine Pro-VorsorgePlus 4U Police der Liberty Europe. monatl. zahle ich etwa 40 EUR ein, einen relativen niedrigen Beitrag allerdings hochgerechnet doch schon ein bescheidenes kleines Sümmchen. Allerdings wächst von Jahr zu Jahr auch meine Skepsis ggb diesem Anbieter und auch im Netz finde ich überwiegend negative Berichte. Jetzt frage ich mich ob ich es weiterlaufen lassen soll oder stilllegen oder komplett kündigen (auch wenn ich dadurch einen KomplettVerlust hinnehmen muss mit wenig aussicht auf Erfolg) ???? Wer kann helfen? Vielen Dank vorab....

...zur Frage

Girokonto bei 0€ - keine Abbuchung?

Hallo

Ich hoffe ich bin mit der Frage hier richtig. Mein Girokonto ist so eingerichtet, dass ich es um keinen Cent überziehen kann. Das habe ich damals mit Absicht gemacht. Bin zwar eine, die schon sehr auf ihre Finanzen achten, aber einfach nur zur Sicherheit.

Nun habe ich meinen Telefonanbieter gekündigt. Ich habe viel gehört und gelesen, dass von denen trotzdem munter weiter abgebucht wird trotz Widerruf der Einzugsermächtigung und die Kündigung nicht akzeptiert wird, weil denen die Gründe nicht wichtig genug erscheinen (eigentlich sehr lächerlich... Man kann sich ja auch nicht am Bürostuhl festtackern, wenn der Arbeitgeber einem kündigt z.B.).

Wenn auf meinem Konto - da ich ausziehe und weiter weg ziehe und mir dort so oder so ein neues Konto einrichten lassen muss - nur noch 0€ sind, können die dann trotzdem etwas abbuchen, obwohl diese "Sperre" da ist?

Sollte ich trotzdem Probleme bekommen, kann ich das Abbuchen von Geld irgendwie verhindern? Weil ich kann nicht jedes Mal 550km fahren zu meiner Beraterin und telefonisch geht das glaube ich nicht.

Freundliche Grüße

...zur Frage

Anleiherating: Ist eine verschobene fällige Zinszahlung nicht schon ein D-Rating?

Der Mittelstandsmarkt bringt oft Sachen die es in der normalen Welt nicht gibt oder in der Regel nicht der Fall ist. Verschobene Ratingsberichte, verschobene Zinszahlungen usw. Es geht mir in diesem Fall um HKW Personalkonsepte GmbH. Rating wurde in diesem Jahr von BBB auf BBB- runtergenommen. Aktuell ist die am 15.11. fällige Zinszahlung dessen Anleihe ausgefallen. Nun ja, sie soll nun am 16.12, erfolgen, wenn man dem Management glauben darf. Glauben ist bei Mittelstandsanleihen so eine Sache, denn wer BKN Biostrom oder Windreich glauben schenkte war sein Geld los. Die sind wie auch andere Pleite. Meine Frage ist, kann denn ein Unternehmen daß die Zinszahlung nicht fristgerecht bedient überhaupt noch ein BBB Rating haben? Ist das nicht automatisch mit einem D Rating gleichzusetzen? Immerhin wurden die Zinsen nicht fristgerecht bezahlt, was einem Ausfall gleichzusetzen ist, auch wenn die zahlung noch folgen soll.

...zur Frage

Darf Bank fälliges Darlehen einfach vom Konto abbuchen?

Ein Darlehen, welches wir vor einem Jahr aufgenommen haben, läuft zum 31.10. diesen Jahres (sprich morgen) aus. Ich war vor drei Monaten schon bei der Bank und habe um eine Anschlussfinanzierung gebeten. Der Filialleiter meinte, wir hätten noch Zeit, die Anschlussfinanzierung ginge aber soweit in Ordnung und er meldet sich dann bei mir. Anfang dieser Woche war ich erneut wegen dem Darlehen bei meiner Bank, und der FL sagte, er habe sich das Darlehen durchgesehen und wartet nur noch auf die Berechnung der Hauptstelle und er rufe mich dann an um einene Termin auszumachen. So, jetzt habe ich mir vor einer Stunde meine Kontoauszüge geholt und musste feststellen, dass mir das Darlehen in voller Höhe einfach von meinem Girokonto abgebucht wurde, obwohl ich mich um eine Anschlußfinanzierung gekümmert habe und ja nur noch die Berechnung abzuwarten ist. Darf das sein? Immerhin fallen jetzt hohe Überziehungszinsen an, da mein Konto ja gründlich überzogen ist. Wer kommt für diese auf?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?