Gilt hier Fernabsatzgesetz mit Rückgaberecht oder nicht?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Vertragsabschluß erfolgte gerade nicht innerhalb des ebay-Systems sondern separat auf herkömmlichem Wege. Daher gibt es kein Rückgaberecht. Das ergibt sich eindeutig aus Absatz 1 der nachgenannten Bestimmung:

http://www.gesetze-im-internet.de/bgb/__312b.html

3

§ 312b habe ich mir vor der Fragestellung auch durchgelesen, brachte mich aber nicht weiter. Jetzt habe ich es verstanden. Ich meine es geht um dieses Zitat hier: "dass der Vertragsschluss nicht im Rahmen eines für den Fernabsatz organisierten Vertriebs- oder Dienstleistungssystems erfolgt." Ja und das wäre 100% zutreffend. Hier ging es mir vor allem um die Art und Weise des Rücknameverlangens. Generell wäre ich schon bereit gewesen die Therme zurückzunehmen aber bitte immer freundlich bleiben. Schließlich habe ich keinen Fehler gemacht und dem Kunden ausführlich erklärt was das Gerät zu leisten vermag.

0
58
@berni28

aber bitte immer freundlich bleiben

Das ist kein rechtlicher Aspekt. Rechtlich bist Du mit der Ablehnung auf der sicheren Seite. Allerdings bist Du dann auch einen möglichen Kunden los. Das mußt Du entscheiden.

0
3
@Privatier59

Es ist einfach ein besseres Gefühl wenn man das Recht auf seiner Seite weiß und dann kulant ist. Letztlich verzichte ich sehr gerne auf solche Kunden. Glücklicherweise kann ich mir in den meisten Fällen meine Kundschaft aussuchen. Die Marge kann den damit verbundene Ärger nicht aufwiegen. Wollte damit nur zum Ausdruck bringen, einer freundlich vorgetragenen unberechtigten Reklamation bin ich eher bereit nachzukommen. Schließlich gibt es nicht nur Schwarz und Weiß.

0

Hast Du die Therme in der Anzeige mit einer genauen Typenbeschreibung versehen, so dass eindeutig zu erkennen war, um welches Gerät es sich handelt, brauchst Du einer Rücknahme nicht zustimmen.

Der Fehler lag damit wohl eindeutig beim Käufer und solltest Du nicht aus Kulanzgründen zum Umtausch bereit sein, muss der Käufer eben selbst eine Anzeige für die Therme aufgeben.

3

Danke für Ihre Antwort und ja ich hatte mir die Beschreibung des Herstellers für diese Anzeige runtergeladen.Die Beschreibung sollte so konkret wie möglich sein.

1
49
@berni28

Dann bleibt wirklich nur noch die Überlegung, ob aus Kulanzgründen umgetauscht wird oder nicht.

Ich wünsche viel Erfolg bei der richtigen Entscheidung ;-)

1

Wie lange kann reduzierte Kleidung zurückgegeben werden?

Hat man für reduzierte Ware eigentlich auch ein Rückgaberecht innerhalb der 14 Tage? Braucht man hierfür einen wichtigen Grund oder reicht Nichtgefallen aus?

...zur Frage

Freitag Skier gekauft, die Samstag reduziert wurden - bekomme ich die Differenz zurück?

Ich habe am Freitag Skier für 300 Euro gekauft, die gestern dann im Zuge einer Sonderaktion um 100 Euro reduziert wurden. Dies habe ich zufällig gesehen als ich am Laden vorbeigegangen bin. Habe ich nun ein Recht auf diesen Preis, bzw. eine Rückerstattung von 100 Euro?

...zur Frage

Rückgaberecht bei Online-Bestellung und Abholung in der Mediamarkt-Filiale?

Wenn man etwas über http://www.mediamarkt.de/ bestellt und als Versandart die Abholung in einer Filiale seiner Wahl angibt, hat man dann das zweiwöchige Widerrufsrecht verwirkt, weil man es ja quasi im laden kauft und direkt im Mediamarkt sein paket öffnen und nes ausprobieren könnte?

...zur Frage

Hat man auch bei Sonderanfertigungen ein Rückgaberecht?

Man kann sich ja Möbel auch beim Schreiner nach Vorstellung anfertigen lassen. Hat man dann bei solchen Sonderanfertigungen ein anderes Rückgaberecht als bei Fließbandarbeiten?

...zur Frage

Rechnungsdatum oder Wareneingang, ab wann laufen die 14 Tage Rückgaberecht?

Ich habe Ware (Anziehsachen/Kleidung) im Internet bestellt. Das Paket kommt natürlich zu einem viel späteren Datum bei mir zu Hause an, als das Datum, das auf der Rechnung steht. An welchem Datum muss ich mich orientieren, wenn es um das 14-tägige Rückgaberecht geht?

...zur Frage

Können wir den Kauf eines Autos VOR der Lieferung (Käufer verstorben) rückgängig machen?

Mein verstorbener Vater hat kurz vor seinem Tod ein Auto gekauft. Davon wussten wir Kinder und Erben nichts. Jetzt hat die Autofirma uns ausfindig gemacht und will uns das Auto liefern. Kann man das irgendwie noch zurückgeben? oder bleiben wir jetzt auf dem Auto sitzen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?