Gilt eine Kündigung per E-Mail auch als schriftliche Kündigung?

2 Antworten

Das kommt darauf an, ob vertraglich (also vermutlich in den AGB) eine Kündigung in Textform oder Schriftform vereinbart wurde. Eine E-Mail ist zwar "Textform" aber nicht "Schriftform".

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass eine Kündigung per Mail von den meisten Unternehmen akzeptiert wird. Schreib immer dazu, dass Du eine Bestätigung innerhalb von 2 Wochen oder so haben möchtest und wenn Du die nicht bekommt solltest Du nochmal nachhaken...

Die meisten Firmen brauchen trotzdem die knüdigung in schriftform, also als echtes Papier. Im Zweifel entweder vorher anfragen oder eine Bestätigung verlangen.

Was möchtest Du wissen?