Gibts für bestimmte Krankheiten höhere Zahlungen für die Krankenkasse aus dem Gesundheitsfonds?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mit dem Gesundheitsfonds sollten die Krankenkassen mit den kränkeren Patienten auch mehr Geld aus dem Fonds bekommen, da diese Patienten Mehrkosten verursachen. Mehr Geld gibts daher z. B. für Krebspatienten, Diabetespatienten, Parkinsonkranke usw.

Für Krankenkasse sind die leute interessant die entweder sehr krank, oder ganr nciht krank sind.

Für die Nichtkrankengibt es Geld, aber keine Ausgaben.

Für die sehr kranken gibt es höhere Summen.

Am schlimmsten für die Krankenkassen sind die ganz normalen Menschen.

ja, für Chronisch kranke z.Bsp. Diabetiker, Dialysepatienten, usw. gibt es für die Krankenkassen höhere Pauschalen pro Person

Was möchtest Du wissen?