Gibt es weiterhin Kindergeld während eines Au-Pair Aufenthalts?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das KG wird schon zu Ende der Ausbildung vor dem Au-Pair gestoppt. Das Au-Pair an sich ist kein Berechtigungsgrund für Kindergeld.

Während des Au-Pair kommen außerden genannten Sprachkursen auch Fernstudium oder beginnende Bewerbungen als Grund für Kindergeld in Frage. Siehe u. a. http://klicktipps.de/kindergeld-faq.php#Auslandsaufenthalt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Bundesfinanzhof (BFH) hat mit dem Urteil vom 15. März 2012 seine Rechtsprechung bestätigt:

Sprachaufenthalte werden im Rahmen eines Au Pair Verhältnisses grundsätzlich nur dann als Berufsausbildung angesehen, wenn sie von einem durchschnittlich mindestens zehn Wochenstunden umfassenden theoretisch-systematischen Sprachunterricht begleitet werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn der Au-Pair Aufenthalt mit einer Ausbildungskomponente versehen ist, z.B. mehr als 10 Stunden die Woche ein Sprachkurs besucht wird, dann kann man weiterhin Kindergeld beziehen. Ist dies nicht der Fall, zählt die Au-Pair Zeit nicht als Ausbilungszeit und so besteht kein Anspruch auf Kindergeld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?