Gibt es Muster für einen Vertrag über Ratenzahlung?

1 Antwort

Wie hoch ist der Stundungszins?

Hallo, ich muss eine Rückzahlung in Höhe von 934€ bezahlen. Das wollte ich in Raten machen. Nun steht dort folgender Text: "Für eine Ratenzahlung berechnen wir Stundungszinsen von 0,5%. Sie werden für jeden angefangenen Monat der Stundung von dem auf volle 50€ abgerundeten Betrag erhoben."

Die Ratenzahlung läuft wohl in 3 Monatsraten ab. wären 311€ im Monat. Wie viel sind denn nun die Zinsen die drauf kommen?

...zur Frage

Sonderkündigungsrecht bei Mobilfunkanbietern bei Umzug ins Ausland?

gibt es bei Mobilfunkanbietern ein Sonderkündigungsrecht, wenn man wegzieht aus D ins Ausland? In dem Falle kann man den Vertrag nicht mehr nutzen. Das ist in Kürze bei mir der Fall.

Ich habe einen Vertrag, der noch ca. 18 Monate laufen soll. Und ich beführchte, ich muss den Vertrag erfüllen und komme nicht raus.

Gibt es hier eine gesetzliche Regelung oder eine Rechtsprechung, die hier ein Sonderkündigungsrecht festlegt? Im Vertrag konnte ich nichts finden.

...zur Frage

bei einem "Freund" Geld geliehen. Vorzeitige Kündigung?

Hallo, mein Mann hat sich bei einem "Freund" Geld geliehen. Es gibt einen Vertrag und vereinbarte Ratenzahlung. Jetzt ist die Freundschaft dahin und der Herr fordert sofort das restliche Geld zurück. Es sind noch 20 von 36 Raten offen. Mein Mann hat immer pünktlich gezahlt und ist nicht in Verzug. Er kann aber die restlichen Raten nicht auf einmal begleichen. Jetzt droht der Geldgeber mit Anwalt und Gericht. Hat er da Erfolg oder hat mein Mann auch das Recht, an dem vereinbarten Vertrag fest zu halten?

...zur Frage

Wo kann man auf Raten bestellen, wenn man eine negative Schufa hat?

Fragen alle Möbelhäuser bei der Schufa an, wenn sie einen Vertrag mit dem Kunden über Ratenzahlung vereinbaren?

...zur Frage

Riestervertrag kündigen

Hallo, Freunden wurde ein RV angedreht. Nach 4 Jahren , davon ein Jahr beitragsfrei möchten sie ihn endgültig kündigen. Es gab außer wenigen Kindzulagen keine steuerlichen Entlastungen . DVAG war Vertreter , Aachener der Anbieter . Die Vertreterin meint jetzt ohne ihre Zustimmung gibt's weder Beitragsazssetzung noch Kündigung . Desertieren gibt es hier eine 5 Jahres Frist. Man muss auch bestimmte Formulare dazu benutzen und eine bestimmte Form wahren . Amv sagt am Telefon man soll sich an Vertreter wenden . Ist so eine Aussage korrekt ? Kann man nicht kündigen bzw gibt es dazu Muster ? Danke

...zur Frage

zahlung beim gerichtsvollzieher

hallo,ich zahle bei Gerichtsvollzieher Raten ab.Habe ihn letzten Monat gebeten eine rate aussetzen zu dürfen Er war einverstanden.Jetzt habe ich einen Termin zur EDV bekommen weil ich die RAtenzahlung nicht eingehalten habe .Bin sauer .Kann er das verlangen .Habe mich auf seine Aussage damals verlassen.Habe diesen Monat wieder normal gezahlt,soll mogen zu ihm gehen und den Rückstand begleichen brauche das Geld aber zum leben ,um die EDV nicht abgeben zu müssen .kann er das machen kann ja nix dafür habe mich auf seine Aussage verlassen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?