Gibt es Kreditkarten für minderjährige?

2 Antworten

Eine Maestro-Karte ist nicht immer ausreichend, denn obwohl einem von deutschen Banken oft versichert wird, dass man auch mit einer Maestro-Karte an jedem Geldautomaten ind den USA problemlos Geld ziehen könnte, ist dies nicht der Fall. Habe es selbst mehrmals versucht, doch hatte so gut wie nie Erfolg, auch wenn der amerikanische "ATM" ein Maestro-/Cirrus-Symbol hatte. Also geben Sie ihrer Tochter besser eine Visa bzw. Mastercard mit. Eine Prepaid-Kreditkarte ist auch eine gute Alternative, allerdings sollten sie ihr trotzdem noch eine "richtige" Kreditkarte für Notfälle mitgeben, da Ärzte in den USA oft auf Vorkasse bestehen, bevor man das Geld von der Versicherung einklagen kann, etc.

Du solltest dir halt genau überlegen, ob das das richtige Signal an deine Tochter ist, ihr bereits in einem solch jungem Alter einen Kreditkarte zu geben. Die Maestro Karte tut es eigentlich auch, um Geld in den USA aus dem Geldautomaten zu beziehen...

Was möchtest Du wissen?