Gibt es für mich als Ringer eine Strafe?

1 Antwort

Jeder darf sich selbst verteidigen. Dabei ist es egal, ob man Ringer oder Fussballer oder Nichtsportler ist. Du kannst nur eine Strafe bekommen, wenn du die Verhältnismässigkeit nicht wahrst.

Z.B. wirst du eine Strafe kriegen, wenn du jemanden der dir eine Ohrfeige gibt mit der Faust K.O. schlägst.

Greift dich aber z.B. jemand mit der Faust oder sogar einer Waffe an, darfst du natürlich auch härtere Massnahmen ergreifen, aber nur soviel, bis die Gefahr von dir abgewendet wurde. Du darfst z.B. nicht mehr schlagen, wenn der Gegner nicht mehr aggressiv ist oder am Boden liegt.

Sollte dich jemand angreifen, packen usw. kannst du als Ringer sicherlich Griffe anwenden um diese Person ruhig zu stellen und wo diese sich wenig oder garnicht verletzt. Das wäre in meinen Augen zulässig.

Am Ende wird es in solchen Fällen aber immer zu einer Verhandlung kommen und ein Richter wird das entscheiden.

Was möchtest Du wissen?