Gibt es feste Zeiten fürs Rasenmähen auf dem eigenen Grundstück?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Rasenmähen ist genau geregelt - es gibt sogar eine Verordnung zum Betrieb von Maschinen, Nach 20h, sonn-und feiertags geht nicht!

Ob du für das Mähen vorher keine Zeit hast, ist dabei völlig ohne Bedeutung.

In einem solchen Fall empfiehlte es sich wirklich den Nachbarn zu informieren, dass man ausnahmsweise gerne gegen 20h den Rasen mähen möchte, vielleicht "ne Grillwurst" dabei, und im Einvernehmen geht alles.

ja, für Gartenarbeiten die mit Geräuschen verbunden sind gibt es schon zeitliche Vorgaben. Nach 20:00 den Rasen zu mähen ist gegenüber Familien bei denen die kleinen Kinder zu der Zeit schon schlafen ziemlich rücksichtslos.
Detailliert geregelt ist es sicher von Stadt zu Stadt bzw. Bundesland zu Bundesland verschieden und in den regionalen Nachbarrechtsgesetzen geregelt. Im Zweifel gibt es auch bei den kommunalen Bau.- oder Ordnungsämtern Auskünfte zum Thema.

Was möchtest Du wissen?