Gibt es einen Unterschied zwischen einem Vermögensberater und einem unabhängigen Vermögensverwalter?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

unabhängiger Vermögensberater darf sich jeder nennen, der nciht mit einer bestimmten, oder mehreren bestimmten Gesellschaften Verträge hat.

ebenso genaugenommen ein unabhängiger Vermögensverwalter. diese Bezeichnungen sind nicht geschützt.

Im prinzip kannst Du nur durch befragen einen Eindruck gewinnen, wie unabhängig und fähig die Person ist.

Da gibt es unzählige angebliche unabhängige Finanzberatungsunternehmen.

Sie sollten das selbst testen: Wenn Ihnen sogg.unabhängige FB, Riester, Rürup oder sogar Kapital-/Rentenversicherungen anbieten: Sofort die Finger von diesen lassen.

Lassen Sie sich auch im Vorfeld das Polizeiliche Führungszeugnis, die "Auskunft aus dem Gewerbezentralregister", die Gewerbeanmeldung zeigen

Was möchtest Du wissen?