Gibt es einen Rentenanspruch nur für Kindererziehung? Meine Arbeitszeiten wurden vorher ausgezahlt.

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo dickerisch, hast Du die erfolgte Beitragserstattung anläßlich Deiner Heirat nicht mehr nachbezahlt? Man konnte diese erstatteten Beiträge mit sehr hoher Rendite wieder nachzahlen, wäre ein super Geschäft gewesen. Für einen Rentenanspruch, mußt Du 60 Beitragsmonate haben. Pro Kind gibt es 12 Monate, da Du 2 Kinder hast, hast Du 24 Monate Rentenbeiträge. Von dem Nebenjob hättest Du seit ca. April 1999 die Möglichkeit gehabt Aufstockungsbeträge zur Rentenversicherung zu zahlen, hast Du das gemacht? Wenn nicht, dann fehlen Dir noch 3 Jahre Beiträge, die Du aber freiwillig zahlen kannst, Du kannst bis 31.03.2010 noch Beiträge für 2009 einzahlen, dann für 2010 und 2011 zahlen, dann bekämst Du ab 1.1.2012 eine kleine Rente. Da die Frauen locker eine Lebenserwartung 85 Jahren haben, würde ich Dir die Beitragszahlung empfehlen, mtl. Kosten ca. 80 Euro.

Was möchtest Du wissen?