Gibt es eine Statistik, wann unsere Goldreserven aufgebraucht sein werden ?

1 Antwort

as meinst Du mit "unsere Goldreseven"

Die Goldreserven im Boden, also die mögliche Förderung, oder die Goldreserven der Bundesbank?

enn um die der Bundesbank geht, ürde ich einen schnellen Verkauf befürworten. Der Preis ist hoch. Der nächste Goldcrash absehbar udn dann kann man billig zurückkaufen.

Das auf der Welt vorhandene Gold reicht noch sehr lange, weil Gold fast nicht verbraucht wird, sonder sich in einem fast endlosen Kreislauf befindet.

Mein Vater hat Schulden

Hallo,

ich bin 19 Jahre alt und Student. Ich habe heute durch einen Zufall erfahren, dass mein Vater 20.000 Euro Schulden hat. Mir war klar, dass wir finanziell nicht stark sind, aber dieser Betrag hat mich schon sehr überrascht! Er weiß nicht, dass ich weiß, dass er diese Schulden hat. Nun weiß ich nicht, ob ich ihn darauf ansprechen soll. Er ist sehr stolz, deshalb hat ers wahrscheinlich auch geheim gehalten. Ich, als Student, kann ihm zur Zeit auch nicht weiterhelfen. Ich will zwar, aber ich weiß nicht wie. Meint ihr ich sollte ihn trotzdem ansprechen und falls ja, wie soll es weitergehen?

Ich wäre für schnelle seriöse Antworten sehr dankbar.

MfG

...zur Frage

Risiko bzgl. Mietnomaden. Gibt es Zahlen oder Statistiken dazu?

Mietnomaden sind Risiken für einen Vermieter. Das kann sehr teuer werden.

Gibt es hier Statistiken wie hoch das Risiko hier ist? Oder ist das ein nicht protokolliertes Phänomen?

...zur Frage

Mein Banker rät, monatlich Goldmünzen zu kaufen, was haltet Ihr davon?

War heute bei der Sparkasse. Der Wertpapierberater kauft schon seit Jahren monatlich einen Krügerrand oder andere Münzen. Er ist der Meinung, daß es irgendwann einen gewaltigen Crash gibt wo Aktien 90% an Wert verlieren werden und ein neuer Goldstandart in der Geldwährung eingefürt wird. Nun habe ich ihn vergessen zu fragen wo er seine Münzen kauft. Daher die Frage an euch. 1) Was haltet ihr davon? 2) Wo kann man unregistriert Goldmünzen kaufen? Es macht ja keinen Sinn sich registrieren zu lassen, da der Bund dann weiss wer Gold hat und wer nicht.

...zur Frage

Wann spätestens GuV für Finanzamt für 2013?

Hallo,

wann muss man spätestens für das Geschäftsjahr 2013 die Gewinn und Verlustrechnung abgeben haben (GbR)? Man sagt ja immer bis Anfang der Folgejahres aber es gibt ja auch die Möglichkeit das aufzuschieben (ich vermute mit Begründung). Was ist quasi die "letzte Deadline" für die GbR?

...zur Frage

Geld oder Gold? Wo anlegen?

Hallo Comiunity ick hatte schon mal gefragt ob ihr mir sichere "Parkplätze für Erbe und Geld mit links vorschlagen könnt aber das waren alle samt Fonds, Festgeldkonten und alle möglichen Geldanlagen. Danke dennoch! ABER : Ich habe mit meiner Bankberaterin über ein Dutzend Optionen geplaudert. Also bis auf eine maximale Grenze von 20.000 € pro Kunde jibbet NICHTS an sicherheit wenn die Bank absaufen sollte! Das heisst auf meine konkrete Frage "Was passiert wenn die Bank oder der Fonds pleite gehen oder Kurse abstürzen" so wie die Deutsche Bank die mal bei 90 € wahr und jetzt bei 11 € dümpelt....Da war die Dame auch mit ihrem Latain am Ende. Wusste auch nüscht mehr zu sagen als "Ach jaa wenn also wenn alle Pleite gehen dann geht doch eh die Welt unter" :-D also 500.000 € gebe ich KEINER Bank. Werde mich dann für den Tip Goldbarren entscheiden. FRAGE : Darf ich denn Gold in ein Tresor zuhause aufbewahren oder gibt es Vorschriften wo und wie ? Die Bank sagte mir nämlich, dass jeder "Goldbesitz über einen Gesamtwert von 3500,- € als Barren/Unzen ÖRTLICH anzeigepflichtig sei. D.h. ich MÜSSE der Bank und dem Finanzamt den ORT benennen. Auf die Frage "warum" sagte sie nur "Gesetz". Kennt das jemand ??? Vielen Dank.

...zur Frage

Wer gibt bei einer Rechnung das Zahlungsziel vor?

Eine Freundin macht die Büroarbeit ihres Freundes, der mit einem Bagger Erdarbeiten vornimmt. Er hat erst angefangen und kann sich vor Aufträgen kaum retten. Ein Auftraggeber ist aber dabei, der meint, dass er das Zahlungsziel vorgeben kann und sagt, bei ihm werden die Rechnungen erst nach 5 Wochen gezahlt. Der Freund ist sehr gutmütig und meint, das akzeptieren zu müssen, die Freundin nicht. Ich bin unsicher. Wer gibt das Zahlungsziel vor oder bestimmt, wann sie zu zahlen ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?