Gibt es eine rechtliche Höchstgrenze für die Maklerprovision?

1 Antwort

Eine gesetzliche Regelung gibt es nicht, aber im Allgemein werden 2 Kaltmieten veranschlagt. Hängt aber sicherlich auch von der Marktlage ab.

Bei Erbengemeinschaft Haus kaufen?

Kann mir jemand helfen, mein Bekannter hat zusammen mit seiner Schwester ein Haus von deren Großvater geerbt. Ok die Schwester möchte es an sich verkaufen, ein Makler hat es bereits geschätzt vom Wert her.

Jetzt hat der Bruder also der Bekannte, überlegt es doch selbst zu kaufen (Bevor es einfach unter den Hammer kommt für relativ wenig Geld...) Da es so in der Familie bleiben würde und es seiner Meinung nach zu schade ist so zu "verscherbeln"...

Nun gut kann mir jemand Tipps zum Ablauf geben?

Meine fragen:

Es gibt ja ein Vorkaufsrecht oder also das er es kaufen darf wenn er will? Sie will es ja eh nicht haben.

Richtet sich der Preis dann dennoch nach dem geschätzten Maklerpreis?

Er kann nicht sofort da einziehen, sondern erst vermieten, da es eine andere Stadt ist und das kann er nicht sofort machen wegen Job usw. Ist das egal?

Was muss er beachten? Wie is der Ablauf, danke für die Hilfe hier, es gibt hier Leute die steigen durch sowas wirklich besser durch als ich, das weiss ich hier echt zu schätzen ehrlich...

...zur Frage

Darf ein Vermieter Zinsen auf Mietschulden erheben?

Ist es rechtens, wenn ein Vermieter Zinsen auf Mietschulden erhebt die aufgelaufen sind und darf er falls ja die Zinshöhe frei selber bestimmen?

...zur Frage

Wieviel Provision darf ein Makler maximal verlangen?

Gibt es eine gesetzliche Grenze wieviel Provision ein Makler maximal verlangen darf?

...zur Frage

Umzug im gleichen Haus beim selben Vermieter über einen von der Hausverwaltung beauftragten Makler. Muss hier Maklerprovision gezahlt werden?

Hallo, ich suche für meine pflegebedürftigen Eltern eine kleinere Wohnung in einer niedrigeren Etage. Idealerweise gibt es im gleichen Haus auch kleinere Wohnungen. Ich habe mich daher nun an die Hausverwaltung gewendet und diese hat mich gebeten, mich an einen beauftragten Makler zu wenden. Nun gilt ja hier das Bestellerprinzip und meine Sorge ist, dass sich hier die Aufträge zugeschachert werden. Muss man in einem solchen Fall -es handelt sich hierbei nur um einen Wohnungswechsel im gleichen Haus beim gleichen Vermieter- an den Makler eine Vermittlungsprovision bezahlen?  Durch den geplanten Wohnungswechsel ist und bleibt ja immer noch eine Wohnung frei. Da hier von einer großen Wohnung in eine kleinere Wohnung umgezogen wird, stellt sich dies für den Vermieter und den Makler als WinWin-Situation dar. Der Altmietvertrag mit einer noch geringen Miete, kann durch die Neuvermietung der größeren Wohnung an den aktuellen Mietpreisspiegel angehoben werden. 


...zur Frage

Gibt es eine Höchstgrenze bis zu der man etwas als Privatverkäufer bei Ebay verkaufen darf?

Gibt es eine festgelegte Höchstgrenze bis zu der man etwas als Privatverkäufer bei Ebay versteigern bzw. verkaufen darf? Muss man das Finanzamt z.B ab einer bestimmten Höhe über den Verkauf informieren?

...zur Frage

Gibt es ein gültiger Vorvertrag vor dem Notar? Wohnungskauf???!!!

Solangsam mache ich mich zum Affen. Gestern noch bekam ich eine Absage, daß der Verkäufer zurücktritt und jemanden für 10.000 Euro mehr gefunden hat. Heute bekomme ich vom Makler einen Anruf: Der neue Käufer kann nicht finanzieren, so gerne er auch mehr bezahlen wollte. Nun komme ich wieder an die Reihe und darf zu meinem Preis kaufen. Ich habe natürlich wieder zugesagt, da ich die Wohnung haben möchte. Nun ist der Notartermin aber am 21.08. Was kann ich vorher tun, damit sich der Verkäufer es sich nicht schon wieder anders überlegt? Würde gerne einen Vorvertrag schließen mit Vertragsstrafe wenn er zurücktritt. Wer hat eine Lösung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?